Darknet-Händler Dream Market erweitert sein Angebot

Darknet-Händler Dream Market erweitert sein AngebotInzwischen können noch mehr Passwörter und Emailadressen bei dem Darknet-Händler Dream Market erstanden werden. Weitere 127 Millionen Zugangsdaten von acht gehackten Webseiten werden jetzt dort für 14.500 US-Dollar in Bitcoin angeboten, berichtet das Online-Magazin Techcrunch.

Darknet-Händler Dream Market erweitert sein AngebotBisher umfasste das Angebot 620 Millionen Zugangsdaten von insgesamt 16 gehackten Webseiten.

Der Marktplatz, der nicht nur Daten, sondern auch nahezu alle anderen kriminellen Waren von Drogen bis hin zu Waffen anbietet, läuft als Hidden Service im DarkNet.

Deshalb ist er auch nur über das Tor-Netzwerk mit dem Tor-Browser erreichbar.


wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Michael Schumacher wird nach Mallorca umziehen
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Huawei Mate X: Das ist das erste faltbare 5G-Smartphone
wallpaper-1019588
Darf es den Deutschen ein bisschen schlechter ergehen? Ein anscheinend großer Teil wünscht es sich so
wallpaper-1019588
{Rezension} Anna von Niccolò Ammaniti
wallpaper-1019588
Gefüllte Paprikahälften mit Hirse und Fetakäse
wallpaper-1019588
Huawei P30 und P30 Pro: Mit diesen Preisen muss ungefähr gerechnet werden