Darknet-Händler Dream Market erweitert sein Angebot

Darknet-Händler Dream Market erweitert sein AngebotInzwischen können noch mehr Passwörter und Emailadressen bei dem Darknet-Händler Dream Market erstanden werden. Weitere 127 Millionen Zugangsdaten von acht gehackten Webseiten werden jetzt dort für 14.500 US-Dollar in Bitcoin angeboten, berichtet das Online-Magazin Techcrunch.

Darknet-Händler Dream Market erweitert sein AngebotBisher umfasste das Angebot 620 Millionen Zugangsdaten von insgesamt 16 gehackten Webseiten.

Der Marktplatz, der nicht nur Daten, sondern auch nahezu alle anderen kriminellen Waren von Drogen bis hin zu Waffen anbietet, läuft als Hidden Service im DarkNet.

Deshalb ist er auch nur über das Tor-Netzwerk mit dem Tor-Browser erreichbar.


wallpaper-1019588
Nintendo Partner Direct findet Morgen statt
wallpaper-1019588
Mahō Tsukai ni Narenakatta Onna no Ko no Hanashi: Teaser und Infos veröffentlicht
wallpaper-1019588
Oi! Tonbo: Neuer Trailer verrät das genaue Startdatum
wallpaper-1019588
Let This Grieving Soul Retire! – Anime-Adaption angekündigt