Darf Obama bei Mandela den Stecker ziehen?

Das sicher nicht, aber es hat schon ein „Geschmäckle“ wenn ein 94-jähriger seit Tagen künstlich am Leben gehalten wird und am Freitag zufällig der US-Präsident im Lande ist.

Wird es also zu einem Zusammentreffen des mächtigsten Mannes der Welt mit dem beliebtesten Mann der Welt kommen?

Sollte die Zeit des Leidens für Nelson Mandela also an diesem Freitag zu Ende gehen, so hätte Obamas Besuch wenigstens für ihn ein konkretes Ergebnis erbracht…