Danke, Herr Wulff...

...dass Sie Bundespräsident geworden sind und nicht der politische Dummkopf Gauck.
Ich mag Ihre Partei nicht, finde die Politik von CDU/CSU/FDP asozial - aber dieser Gauck als Bundespräsident wäre der Super-GAU gewesen.
Die Proteste von Millionen rund um die Welt gegen die Herrschaft der Banken und Finanzmärkte, findet dieser Mensch "unsäglich albern" und fabuliert, er habe in einem Staat gelebt, wo die Banken besetzt waren und meint damit die DDR.
Die mag man posthum mögen oder nicht - darüber, dass dort Finanzhaie die Ersparnisse der Bankkunden verzockt hätten, ist nichts bekannt.
Martin Luther muss in seinem Grab heute noch rotieren, wenn evangelische Pfarrer wie dieser Herr Gauck als perfekte Kapitalistenknechte um die Gunst des Finanzkapitals buhlen. Einst haben genau solche Leute Ablassbriefe verkauft und gemeint, das sei doch immer noch besser, als sich mit den Herrschenden (damals der Kirche) anzulegen.
Dieser Mann, dessen einziges Verdienst es ist, als Hexen- (Verzeihung, Stasi-) Jäger menschliche Existenzen zu zerstören, ganz so, wie es vor ihm die Stasi getan hatte und der sich dabei auch noch als moralische Instanz selbst inszeniert hat - der hat nun gezeigt, was er wirklch ist:
Ein grauenvoller Menschenverächter.

wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Mariazeller Bergwelle 2018 – Programm
wallpaper-1019588
Anime-Marathon zum Neujahr auf Prosieben MAXX
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Das unbekannte Ziel
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 46/18
wallpaper-1019588
Der multimodale Verkehrsmix zahlt sich aus – für Geldbeutel, Stadt und Umwelt
wallpaper-1019588
Auf Augenhöhe mit dem Heiligen