Danger Dan: Offener Vollzug

Danger Dan: Offener VollzugDer Junge mit den meisten Lebensläufen, so wird Daniel Pongratz alias Danger Dan von seinem Label JKP auch genannt. Man weiß nicht genau, welche Identität er gerade angenommen hat, fest steht nur, daß der Rapper der Antilopen Gang am 1. Juni seine Soloplatte "Reflexionen aus dem beschönigten Leben" veröffentlichen wird. Entstanden aus einer Reihe therapeutischer Sitzungen, hält das Album neben klassischem Hip Hop auch Rock, Reggae und Trap-Sound bereit, etwas davon bekommt man schon mit den aktuellen Vorauskopplungen "Sand in die Augen" und "Eine auf's Maul" zu hören.
19.09.  Nürnberg, DESI
20.09.  München, Kranhalle
21.09.  Wien, Chelsea
22.09.  Dresden, Groovestation
26.09.  Münster, Gleis 22
27.09.  Köln, Luxor
28.09.  Stuttgart, Schräglage
29.09.  Wiesbaden, Schlachthof
02.10.  Berlin, SO36
04.10.  Hamburg, Hafenklang
05.10.  Leipzig, Conne Island