Daaaaanke!

Wie Ihr sicher schon bemerkt habt, weihnachtet es. Und dass heißt, wir sind doch alle im Stress. Oder krank. Oder beides. Ich bin beides. Und deshalb ist dies heute nicht nur der letzte Artikel in diesem Jahr, er ist auch noch in eigener Sache, weil mein Gehirn mehr nicht auf die Reihe kriegt.

Tell me hat tolle Follower! Und Klickzahlen, die mich glücklich machen! Aber Tell me braucht auch Facebook-Freunde – “Likes”. Leticia, Barbara und Stefan sind schon Tell mes Freunde und dafür haben sie ein Stein bei mir im Brett. Aber Tell me braucht noch meeeehr!

Liebe Follower, liebe Leser, liebe Freunde von Followern und Lesern, schenk Tell me ein “like” auf Facebook zu Weihnachten! Entweder geht das hier unten links in der Like-Box oder direkt auf Facebook. Dort poste ich regelmäßig auch Artikel von anderen Autoren/innen zum Thema Gleichberechtigung/Emanzipation/Väterzeit etc, auch gern von anderen Bloggern (meldet Euch bei mir, wenn Ihr was Schönes dazu geschrieben habt unter [email protected]). Getwittert wird das dann auch. Also, seid dabei, werdet Tell mes Freunde und füttert mich mit Empfehlungen!

Tell me sagt von Herzen Danke! Und wünscht Euch allen ein schöne, schöne Weihnachtszeit und dass Ihr gesund und stressfrei beschenkt werdet und Stollen mümmeln könnt und beschwingt ins neue Jahr rutscht!

Gleichberechtigt, natürlich ;-)

Merry Christmas!