Crysis 2 Pro- & Contra

Crysis 2 Pro- & Contra4. April 2011, 08:34
Einsortiert unter: PC, Xbox - 360, Zocken! | Schlagwörter: Armor, Attachement, Aufsätze, CryEngine, CryEngine 3, CryNet, Crysis, Crysis 2, CryTek, Maximum, Nano, Nanosuit, Upgrade, Waffen, Warhead

Crysis 2 Pro- & Contra
Seit ein paar Tagen besize ich nun Crysis 2 und habe diverse Stunden darin versenkt, es dennoch nicht durchgespielt. Dementsprechend wird das hier auch kein vollständiger Beitrag, denn den schreibe ich, wenn ich das Spiel durch habe, was nicht mehr so lang dauern dürfte.
Aber das was ich bisher erlebt habe würde ich gerne Teilen und deshalb diese Pro und Contra Liste, fangen wir also an.

Pro:
-Selbstverständlich die Grafik, die selbst auf der niedrigsten Einstellung umwerfend aussieht, und das selbst auf meinem PC.
-Neben den Waffenaufsätzen gibt es jetzt auch Rüstungs-Mods, in vier Kategorien. In jeder Kategorie kann man immer ein Upgrade aktiv halten und die Währung, um diese zu kaufen, erhält man durch das Aufsammeln von einem Material (Nano Catalyst), das bei den toten Aliens aufgesammelt werden kann.
Crysis 2 Pro- & Contra

-Neben der Möglichkeit, sich seinen Weg zum Ziel durchzuballern mithilfe von Max.-Armor, Granatenwerfern und schweren MG’s gibt es teilweise die Möglichkeit mit und sogar ohne Stealth kampflos an sein Ziel zu gelangen, wie etwa durch die Kanalisation
-Anders als in Crysis und Crysis Warhead spielt Crysis 2 in einer Großstadt, New York um genau zu sein. Es ist zwar schade, nicht mehr von einem Berg aus über einen Kilometer zu Snipen aber mir gefällt das Stadtfeeling einfach besser
-Max.-Strength ist keine Kraft mehr, sondern wird bei diversen Aktionen, wie z.B. springen oder schlagen eingesetzt, genau wie Max.-Speed, welches nun einfach nur Anzugenergie beim Sprinten verbraucht
-Das Binocular wurde durch eine HUD-Zoomfunktion ersetzt und man kann damit taktische Objekte für das normale HUD hervorheben, um so im Gefecht u.U. schnell an eine Munitionskiste zu gelangen oder vor dem Kampf eine taktische Position zum snipen oder stealthen zu finden.
-Es ist nun möglich, einen Gegner leise von hinten mit einem Stealth-Kill im Nahkampf zu erledigen, auch die Aliens (die kleinen zumindest)

Contra:
-Es ist leider nicht mehr möglich, alle Aufsätze auf alle Waffen zu setzen. Beispiel: Ich persönlich habe in Crysis meißt mit der AK-47, mit Schalldämpfer und Scharfschützenscope gesnipert. Ein Scharfschützenscope passt nun leider nurnoch auf ein Scharfschützengewehr. Es gib zwar 4x Scopes für das LMG und ein paar andere Waffen ein ein 4x- ist nunmal kein 8x- oder 12x-Zoom
-Die Gegner-KI ist strunzdoof. Gegner rufen, dass sie dich sehen (im Stealth) bleiben dennoch regungslos stehen. Oh, mit einem Schallgedämpften gewehr den Gegner nicht beim ersten Treffer erledigt? Kein Problem, denn der hat nichts davon mitbekommen, dass du ihm grade in seine Schulter getroffen hast. Gegner gucken dich gestealthed an und zielen auch auf dich, reagieren aber sonst nicht weiter. Im weiteren Spielverlauf bekommst einige KI-Partner, diese machen aber anstalten, als ob du im stealth an ihnen vorbei schleichen würdest und sagen soetwas, wie „Hä? War da was?“ und „Was war das? Hm, hab’ mich wohl verhört..“
-Andere Gegner, u.a. dieser Walker-Boss scheinen einen öfters auch im Stealth zu sehen. Auch, wenn man hinter einer Deckung ist und dann im Stealth hinaus geht.

Soweit nun erstmal die Liste. Ich hab mit aller größter Wahrscheinlichkeit das eine oder andere vergessen. Wenn dem so ist, und es mir ein- bzw. auffält, werde ich das nachtragen.


wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Caorle: Aktuelle Wassertemperaturen für Caorle (Italien) an der Adria
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Lina Button
wallpaper-1019588
NEWS: Ilse DeLange veröffentlicht neue Single “Changes”
wallpaper-1019588
Zurück zur Intuition: wie dein Bauchgefühl dir hilft, selbstbestimmter zu leben