CPH Hotels mit drei neuen Mitgliedern

HAMBURG. Drei neue Mitglieder kann die Kooperation CPH Hotels für sich verbuchen. Ab sofort zählen die Villa Rissen, das Art Hotel Kiebitzberg und das Agroturismo Fincahotel Son Pou auf Mallorca dazu. Die Neuzugänge werden auf der ITB, der Fachmesse der weltweiten Reiseindustrie, in Berlin vorgestellt.

Die Villa Rissen in Hamburg hat im Januar 2019 als Conference Partner Hotel wiedereröffnet. Damit gehört das Haus jetzt zu den CPH Hotels. Dafür wurde die Kaufmannsvilla um einen Anbau mit 46 Zimmern erweitert. „Im Februar haben wir hier auch unsere Mitglieder zum Jahresmeeting eingeladen und besondere zwei Tage erlebt“, sagt Sabine Möller, Geschäftsführende Gesellschafterin der CPH Hotels.

Hotels drei neuen Mitgliedern
CPH Hotels mit drei neuen Mitgliedern

Das zweite neue Mitglied, das Art Hotel Kiebitzberg in der Hansestadt Havelberg, bietet 34 Zimmer und Suiten inmitten einer weitläufigen Parkanlage. Hinzu kommen eine sogenannte Art Galerie und das Kunstquartier. Damit verbunden ist ein Programm an Konzerten, Lesungen und Kabarettveranstaltungen.

Der dritte Neuzgung, das Agroturismo Fincahotel Son Pou auf Mallorca verfügt über elf Zimmer und Apartments. Der ehemalige Gutshof wurde Jahr 1859 erbaut. Der deutsche Hotelier Michael Franke hat das Haus 2018 übernommen. Das Hotel mit kleiner Gastronomie befindet sich auf einem über 100.000 Quadratmeter großen Grundstück mit Oliven-, Granatäpfeln- und Zitronenbäumen. Die Finca richtet sich an Individualisten, Wanderer, Biker, Radler und Genießer und kann komplett für private Feiern von bis zu 24 Personen gemietet werden.

Die Mitgliedshotels der CPH Hotels können auf eine umfassende Unterstützung in Distributions-, Digitalisierungs-, Nachhaltigkeits- und Personalfragen zurückgreifen. Zudem sollen sie auch vom Know-how der einzelnen Kollegen, die alle untereinander via Intranet vernetzt sind, profitieren.

Über die CPH Hotels

Die Kooperation CPH Hotels zählt nach eigenen Angaben derzeit knapp 50 Mitgliedshäuser in Deutschland und Europa. Kernzielgruppen sind Geschäftsreisende und Städtetouristen. Die Mitgliedshotels sind inhabergeführt, befinden sich im 3- und 4-Sterne-Segment und können zwischen drei Kooperationslinien unter dem gemeinsamen CPH-Dach wählen: City Partner Hotels als klassische Stadthotels, Conference Partner Hotels, die auf den Tagungsmarkt zugeschnitten sind und Country Partner Hotels, die sich in ländlicher Umgebung befinden.

Quelle & Foto: Pressemitteilung

CPH Hotels mit drei neuen Mitgliedern10 (100%) | 884 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Die besten Kürbisbrötchen aller Zeiten
wallpaper-1019588
Ich bin jetzt ein echter Kulturmensch
wallpaper-1019588
Stephan Füssel: Die Gutenberg-Bibel
wallpaper-1019588
Bericht: The Last Bookstore L. A.