Corretto: Weitere Kaffee-Messe in Hamburg

Neue Spezialitätenkaffee-Messe in Hamburg oder auch ein Espresso mit hochprozentigem Alkohol

CORRETTO. Auch als »Kooperation« von Espresso mit Grappa bekannt.

HAMBURG. Am 1. November 2010 soll zum ersten Mal in Hamburg die Corretto stattfinden – die 1. »Kaffeemacher-Messe« für Spezialitätenkaffee-Unternehmen. Kaffeeröster, Rohkaffeeimporteure, Espressovertriebe, Baristi, Kaffeemaschinenhändler und Fair-Trade-Initiativen sollen dort ihr Können zeigen.

Ziele der Messe seien die Förderung der Kooperation innerhalb der Branche und die öffentliche Präsentation der Unternehmen. Koordinatoren der Corretto sind Kaffeeimporteur und -röster Andreas Felsen sowie Tom Schulthes von der Hamburger Firma Espresso Tecnica.

Ausstellernachfrage überschreitet Grenzen der Hansestadt
Vier Monate vor dem Messetermin sollen bereits 25 Unternehmen (u.a. Maskal, Coffee Hunting, Speicherstadt Kaffee, Mondo del Caffè, Torrefaktum) aus den verschiedensten Bereichen der Branche Ihre Teilnahme angemeldet haben. Nachdem die Messe anfangs als lokales Event geplant war, überschreite das Interesse schon jetzt die Grenzen der Hansestadt. So gebe es auch einige Anmeldungen aus anderen Regionen wie Berlin, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Hintergrund der Messe sei der Trend zu mehr Kooperation in Hamburgs Spezialitätenkaffee-Branche. Wie die Veranstalter Felsen und Schulthes mitteilen, werde sich zunehmend gegenseitig geholfen, ausgetauscht und gemeinsame Fortbildungen durchgeführt.

Foto: Andreas Felsen, Mitveranstalter und Koordinator

Foto: Andreas Felsen, Mitveranstalter und Koordinator

Messe für Fachpublikum und Privatpersonen
Koordinator Andreas Felsen: »Wir kamen überein, dass es an der Zeit ist, einen nächsten Schritt zu gehen und dieser Entwicklung mit einer Spezialitätenkaffeemesse einen größeren und öffentlichen Rahmen zu geben. Somit war die Idee für die Corretto geboren.«

Die Messe richtet sich gleichermaßen an das Fachpublikum aus Handel und Gastronomie als auch an Privatpersonen. Zusätzlich bietet das Programm diverse Seminare und Veranstaltungen.
Von 11.00 – 18.00 Uhr öffnet die Corretto am 1. November ihre Pforten. Der Eintritt ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Im Vivo-Center, Bahrenfelder Straße 26, 22765 Hamburg

Quelle: Andreas Felsen, Corretto-Messe Hamburg


Filed under: Kaffeekultur, Messe, Spezialitätenkaffee Tagged: Corretto, Hamburg, Kooperation, Spezialitätenkaffeemesse 


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
Feelgood Manager – ein Karrierepfad mit tollen Aussichten?
wallpaper-1019588
Der Traum als Erfahrung, Vision und Erkenntnis
wallpaper-1019588
Attack on Titan Staffel 3 und weiterer Simulcast bei Anime on Demand bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Samstag im Oktober
wallpaper-1019588
Herbstliche Pasta mit Kürbis
wallpaper-1019588
Vegane Fettuccine Alfredo mit geröstetem Blumenkohl
wallpaper-1019588
Review: 428 Shibuya Scramble | PS4