Coole NERF Zielbox in 5 Minuten bauen – minimaler Aufwand, mega Spaß!

Es gibt Tage, da bringt mich allein das Geräusch, das das Laden einer NERF verursacht zur Weisglut. Trotzdem muss ich zugeben, dass Retaliater, Rebelle & Co. nach wie vor ganz oben auf der Lieblingsspielzeugliste unserer Kinder stehen. Und anscheinend nicht nur bei uns, denn das beliebteste Bandenspiel in der Siedlung ist definitiv Vampirjäger und um Blutsauger erfolgreich zu bekämpfen, MUSS man mindestens eine NERF haben. Damit der Spielspaß auch bei schlechtem Wetter nicht zu wild wird und somit meine “Nerfen” (da war doch schonmal was…) geschont werden, haben wir eine tolle NERF Zielbox gebastelt.

NERF Zielbox

NERF DIY: Anleitung für eine Nerf Zielbox aus Karton (Dauer ca. 5 Minuten)

Ihr braucht:

  • einen stabilen Pappkarton
  • 5 bunte Plastikbälle (Bällebad-Bälle) oder Styropor-Kugeln – beschriften: 10,20,30,40,50
  • 5 stabile, unterschiedlich lange Röhren aus Karton (gut sind die Rollen von Küchenpapier) oder Islolationsrohre aus Schaumstoff
  • Heißklebepistole oder Kleber

und dann:

Röhren eventuell zuschneiden und dann auf den Pappkarton kleben. Die Zielbox eventuell noch verzieren und das war´s.

Bälle (auch darauf kann man zur Sicherheit nochmal die Wertigkeit schreiben) auf die Rollen legen und schon geht´s los.

Eigentlich war die NERF Zielbox ja nur für die Kinder gedacht, aber zum Schluß waren wir alle ganz wild darauf, die bunten Bälle mit den NERF Pfeilen zu treffen.

NERF Spielspaß selbst bauen

Coole NERF Zielbox – minimaler Aufwand und MEGA Spaß für die ganze Familie!


wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen