Coole Entdeckung: Bücherzellen

Hallo ihr Lieben,
wie versprochen und schon lange geplant, wollte ich euch meine Entdeckungen von Ausflügen nach Bonn und Düsseldorf zeigen. In Bonn steht eine wunderschöne alte englische Telefonzelle. Aber sie ist gefüllt mit Büchern und jeder kann hingehen und sich ein Buch mitnehmen und, wenn er mag, dafür ein anderes Buch dort einstellen.Coole Entdeckung: BücherzellenNach dem selben Prinzip steht ein offener Bücherschrank in Düsseldorf, direkt am Rhein. Ich habe mal in beide Bücherzellen reingeschaut. Natürlich findet man dort viele alte und gebrauchte Bücher, teilweise auch mit echt lustigen oder merkwürdigen Titeln. Aber man kann auf jeden Fall auch einige gute Funde machen, die es sich zu lesen lohnt. Meine Freundin und ich haben in Bonn Maria, ihm schmeckts nicht mitgenommen. Ich sollte definitiv auch mal meine Bücher aussortieren und dort vielleicht mal welche einstellen. Find ich echt cool, andere freuen sich bestimmt über die Sachen, die ich eigentlich gar nicht mehr mag.
Wie findet ihr die Bücherzellen? Ich finde, sie sind eine tolle Erweiterung für jedes Stadtbild.
Liebe GrüßeMadeleine

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte