Cooking around the world #4 Pasta mit Feigensauce aus Italien

Zutaten:
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Honig
Butter
Orangensaft
Balsamico-Essig (dunkel)
Feigen
gekochte Pasta

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden (so klein wie möglich). Butter mit Honig erhitzen, Zwiebel-/Knoblaugemisch dazugeben und glasig anbraten und mit Orangensaft ablöschen. Balsamico-Essig dazugeben und einkochen lassen! Dazwischen mal abschmecken und falls nötig noch etwas von dem Essig oder Honig dazugeben. Zu guter Letzt kommen dann die geviertelten Feigenstücke dazu und über die gekochte Pasta geben.

2

Foto

Variante: besonders gut schmeckt die Feigensauce auch zu gefüllten Ricottataschen!


wallpaper-1019588
Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln – der amerikanische National Bittersweet Chocolate with Almonds Day
wallpaper-1019588
Steins;Gate ab sofort bei Netflix!
wallpaper-1019588
Blackmore Wagyu Sirloin, Zwiebel, Kartoffel und Liebstöckel
wallpaper-1019588
Maisterei die Backmanufaktur für glutenfreie Ernährung – neues Logo – neuer Slogan – neue Produkte
wallpaper-1019588
Weitblick, Tiefblick, Bratwurstblick
wallpaper-1019588
Fenchelsuppe mit Chorizo
wallpaper-1019588
Spruch zum Wochenende: Warten
wallpaper-1019588
Tofu Dengaku und Brokkoli mit Sesamsenf