Cooking around the world #4 Pasta mit Feigensauce aus Italien

Zutaten:
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Honig
Butter
Orangensaft
Balsamico-Essig (dunkel)
Feigen
gekochte Pasta

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden (so klein wie möglich). Butter mit Honig erhitzen, Zwiebel-/Knoblaugemisch dazugeben und glasig anbraten und mit Orangensaft ablöschen. Balsamico-Essig dazugeben und einkochen lassen! Dazwischen mal abschmecken und falls nötig noch etwas von dem Essig oder Honig dazugeben. Zu guter Letzt kommen dann die geviertelten Feigenstücke dazu und über die gekochte Pasta geben.

2

Foto

Variante: besonders gut schmeckt die Feigensauce auch zu gefüllten Ricottataschen!


wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Das neue Mix B Brotmehl von Schär – Rezepte und Gewinnpiel
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Content-Marketing: 5 Tipps für mehr Unterhaltung in Blogs
wallpaper-1019588
Goldreiche Schweizer
wallpaper-1019588
Schweinekotelett sous-vide mit Kräuterbutter und Kartoffelpüree | Werbung
wallpaper-1019588
Genieß deinen besonderen Tag
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 346