Cooking around the world #4 Pasta mit Feigensauce aus Italien

Zutaten:
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Honig
Butter
Orangensaft
Balsamico-Essig (dunkel)
Feigen
gekochte Pasta

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden (so klein wie möglich). Butter mit Honig erhitzen, Zwiebel-/Knoblaugemisch dazugeben und glasig anbraten und mit Orangensaft ablöschen. Balsamico-Essig dazugeben und einkochen lassen! Dazwischen mal abschmecken und falls nötig noch etwas von dem Essig oder Honig dazugeben. Zu guter Letzt kommen dann die geviertelten Feigenstücke dazu und über die gekochte Pasta geben.

2

Foto

Variante: besonders gut schmeckt die Feigensauce auch zu gefüllten Ricottataschen!


wallpaper-1019588
Aber wir sind doch eine Familie
wallpaper-1019588
Vier Wochen in Schottland – Reisetipps für Individualisten
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
„Tsubasa: Dream Team“ erscheint im Dezember
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit