Cookie Pops III

Cookie Pops III
Gestern wurde das wunderprächtige Geschenk für Papa fertig und ich bin froh, dass es ungefähr so geworden ist, wie ich mir es vorher auch vorgestellt habe. Aber seht selbst, wie es weitergeht.
Im ersten Schritt habe ich die Kekse am Stiel gebacken und im zweiten Schritt mit Eiweißglasur verziert. 
Cookie Pops III
Um einen schönen Strauss aus den Cookies zusammen zu stellen habe ich zwei Blecheimer mit Grasmotiv besorgt.
Cookie Pops III
In den Eimern habe ich als Füllung einen einfachen Sandkuchen gebacken. Das habe ich allerdings schon vor ungefähr einer Woche gemacht und die Kuchen standen seitdem neben den Eimern, damit sie möglichst trocken werden. Ich weiß nicht, ob und wie schnell Rührkuchen zum schimmeln neigt, aber da die Kuchen im wesentlichen als Halterung für die Kekse dienen, wollte ich auf Nummer sicher gehen. Ich habe deswegen auch ein möglichst einfaches Rezept ohne jeden Schnickschnack gemacht.
Cookie Pops III
Das Backpapier wurde passend zurecht geschnitten und der Kuchen oben abgeschnitten und bröselig verteilt, um eine möglichst glatte Oberfläche zu erhalten. Damit die Oberfläche möglichst erdähnlich aussieht, habe ich anschließend dicken Zuckerguss angerührt und als Kleber auf dem Kuchen verteilt. Darauf habe ich Kuchenreste aus Schokoladenteig gebröselt, die ich vorher mit etwas Kakaopulver vermischt habe. Ein bisschen Kakapulver habe ich am Ende zusätzlich über den Teig gestäubt.
Der Eimer mit "Blumenerde" ist also fertig und muss nur noch gefüllt werden.
Cookie Pops III
Die Länge der Schaschlikspieße habe ich etwas variiert, damit die Kekse auf unterschiedlichen Höhen sitzen und im Ergebnis sieht der Blumeneimer so aus:
Cookie Pops III
Cookie Pops III
Anschließend habe ich nur noch die Geburtstagskarte befestigt, auf der auch das "Geschenk" vermerkt ist. Wir schenken meinem Vater (und natürlich auch meiner Mutter) einen schönen Familientag, richtig klassisch wie man es aus seiner Kindheit kennt mit einem Zoobesuch und anschließendem netten Essen.
Ich freue mich schon und ich glaube, meinem Vater hat das Geschenk auch sehr gut gefallen.
Cookie Pops III
Alles Liebe
Schokolia

P.S. Ich glaube, ich bin noch nicht so gesprächig heute Morgen :o) Entschuldigung dafür, aber wir waren erst gegen fünf Uhr im Bett, ich wollte euch nur endlich die Auflösung der Seifenoper zeigen. Wenn irgendwas nicht klar ist oder ich totalen Schwachsinn geschrieben habe, sagt einfach Bescheid. Die Party gestern war aber sehr schön und die letzten beiden Stunden, in denen wir im ganz kleinen Kreis in der Küche gesessen haben, waren wie immer die schönsten.

wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Rafa Nadal veranstaltet Benefiz-Spiel
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war
wallpaper-1019588
Fruits Basket: Neue Anime-Adaption geplant
wallpaper-1019588
Ausflugstipp: Der Naturwildpark Granat in Haltern
wallpaper-1019588
Red Dead Redemption 2 im Test – Ein Nerd im Wilden Westen