Conrad Murray: Michael Jackson's verurteilter Leibarzt geht in Berufung

Conrad Murray | Bild via Fanpix

Conrad Murray, Leibarzt des 2009 verstorbenen Michael Jackson, wurde diese Woche zu vier Jahren Haft verurteilt. Das Gericht hatte ihn zuvor des Totschlags an dem King of Pop für schuldig erklärt.
Medienberichten zufolge will Murray nun gegen das Urteil in Berufung gehen. Anstatt sich wieder von einem oder mehreren Anwälten vertreten zu lassen will Murray, einem offiziellen Gerichtsdokument zufolge, sich selber verteidigen. Trotz allem soll sich der Kardiologe immer noch von einem seiner Anwälte, Nareg Gourjian, beraten lassen.
Das Gerichtsdokument wurde von Murray übrigens am Freitag (02.12.) unterzeichnet. Auf welcher Grundlage der 58-jährige das Urteil anfechten will, ist noch unbekannt. Der umstrittene Arzt befindet sich übrigens bereits seit mehreren Tagen in Haft.

wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Android 9 Pie bringt wohl “Tap-to-Show” für das Always-on-Display
wallpaper-1019588
#RealTalk: Depression kann jeden treffen!
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 098: Melvo Baptiste
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [07|19]
wallpaper-1019588
Album-Tipp: Chaka Khan – Hello Happiness • Album-Stream + 2 Videos
wallpaper-1019588
Urban Outdoor Wear Trend: Mein Outfit für Großstadtabenteuer von Schöffel & OCK