[Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2]

Der Start des Daredevil Events Devil’s Reign hat alte „Ängste“ von King in Black geweckt. Was ist, wenn das wieder ein zusammengeschustertes Event ist, ohne großen Mehrwert? Viele kleine Geschichten, jeder Held darf mal. Bitte nicht.

Dieser Comic wurde mir von Panini Comics als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Comics findet aber in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 2

Kraven stand im letzten Band Elektra gegenüber, aber warum eigentlich? Sie ist doch kein Spiderwesen. Er sucht immer neue Herausforderungen. Kann Elektra ihm entkommen? Bucky Barnes ist im Grace Mansion – dem Haus des Bürgermeisters – unterwegs.

[Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2][Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2]

Er findet keine Wachleute vor, aber Leichen. Was stimmt hier nicht? Bucky möchte nur seine Akte finden und trifft auf den schlafwandelnden Fisk. 2 Wochen sind seit der Null-Toleranz-Politik gegenüber Masken vergangen. Octo-Bots sind überall im Einsatz. Reed und Susan Richards, Moon Knight und Tony Stark sitzen derweil im Gefängnis.

Wilson Fisks Erinnerungen über Daredevil sind wieder zurück. John Walker wird der neue Anführer der Thunderbolts. Otto Octavius muss gegen sich selbst kämpfen und auch Ben Reilly aka Spider-Man und Moon Knight bekommen eine kleine Geschichte.

Mein Comic Senf

Genau wie beim letzten Band bekommen wir aus unterschiedlichen Serien kleine Auszüge zu dem Devil’s Reign Event geboten. Alles was zur Hauptserie (Daredevil bzw. direkt das Event) betrifft, ist in allen Belangen deutlich besser. Aber das heißt nicht, dass der Rest schlecht ist.

Mitnichten. Diesmal überzeugen die Geschichten rundherum. Viele spannende Geschichten werden erzählt und damit bekommt das Event ein deutlich tiefere Bedeutung. Das gelingt in Band 2 so gut, dass es schon auf dem Daredevil Run Niveau ist.

[Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2][Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2]

Die letzten beiden Geschichten (Ben Reilly und Moon Knight) sind nicht ganz auf diesem Niveau. Bei der Moon Knight Story frage ich mich zusätzlich, warum diese Story so spät kommt. Vorher bricht er aus dem Gefängnis aus und zum Abschluss bekommen wir, wie er sich hocharbeitet, schlechtes Timing.

Mit diesem Band bin ich sehr beruhigt, dass es ein tolles Event werden kann. Wenn jetzt Matt und Elektra noch stärker in den Fokus rücken, bin ich noch zufriedener. Auch aus dem klassischen „sonst-kommt-kein-Daredevil-mehr“-Grund empfehle ich die Serie noch mehr 😜.

[Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2] Meine letzten Worte:

Mehr Event

Zu den anderen Devil's Reign Bänden:

[Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2]

[Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [1]

Read [Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2]

[Comic] Devil‘s Reign – Herrschaft des Teufels [2]

Read

Review


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Reise [1]
wallpaper-1019588
ZTE Axon 40 Ultra Space Edition bietet Keramik-Design
wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]