[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)

Aus der Eaglemoss Collection kannte ich bereits Neue Horizonte. Mein Review war damals durchwachsen, meine Erfahrung mit Comics aber auch. Der ReRead – um zu entscheiden ob ich die Absolute Edition holen soll oder nicht – war schon viel besser. Dennoch hatte ich Zweifel, das hätte ich nun nicht mehr.

Der Plot

Es fängt alles mit den Dinosauriern an, klingt abgedroschen, aber so ist es. Genau beginnt es mit den Losers 1945, die auf einer Insel mit Dinosauriern stranden. Dort findet Cloud nach entbehrlichen Momenten Colonel Flagg. Kurz drauf ist der Krieg vorbei und die Superhelden sind nicht mehr nötig, sogar im Weg.

[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)

Die JSA sollen sich demaskieren, sie entscheiden sich aber dagegen und verschwinden. Der Marsianer J’onn J’onzz landet auf der Erde und versucht die Menschen zu verstehen. Dazu nutzt er das Fernsehen. In Indochina treffen Wonder Woman und Superman aufeinander. Sie sind mal so gar nicht der gleichen Meinung.

Die USA ist gespalten und die Kritik dazu findet man ebenfalls an allen Ecken. Hal Jordan bekommt einen mysteriösen Kraftring und auch Helden wie Batman haben ihren Auftritt. Bis das Zentrum auftritt. Der große Gegner ist nun da, und droht der Erde mit Zerstörung.

Mein Comic Senf

Die Folie abziehen und dann den Comic aus dem Schuber ziehen ist schon ein sehr erhebendes Gefühl. Das durchblättern zeigt: diese Version ist ganz speziell und damit ist es auch ein besonderer Comic in meiner Sammlung. Denn es ist mehr als nur ein Comic.

Darwyn Cooke ist ein Künstler den ich immer mehr verehre. Sein Stil zu zeichnen ist sehr cartooning und mutig, dennoch sieht man den Ernst der Geschichte in seinen Zeichnungen. So viele Stories hätten kommen können, leider ist das nicht möglich. Wie Batman Ego ist das ein Denkmal für seine grandiose Arbeit.

[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)

Aber auch das Silver Age wird hier ins rechte Licht gerückt. Auch das ist eine Verbeugung für eine Zeit der Comic Ära die so viel interessante Geschichten geliefert hat. Damit kann man 2 Bereiche abdecken. Fans der „Silver Age“-Zeit und Konsumenten die eben noch nichts aus dem Silver Age gelesen haben.

Mittlerweile habe ich diesen Comic (in anderer Form) dreimal gelesen und man entdeckt immer mehr und ich verliebe mich Schritt für Schritt immer mehr in den Comic. Es sind unvergessliche Momente enthalten, aber Cooke lässt sich auch Zeit neue Themen einzuführen und gibt die nötige Zeit.

[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)

Die Rede von John F. Kennedy ist schon so alt und liest sich noch immer, als wäre sie heute geschrieben. Eine tolle Vergegenwärtigung der Gesellschaft – heute wie damals – die man auch in dem Comic wiederfindet. Dazu kommt noch dieses üppige Bonusmaterial. Dadurch weiß ich nun: die Helden tauchen dann auf, wann sie in der Realität zum ersten Mal im Comic aufgetaucht sind.

Aber wir bekommen auch Erklärungen was mit vielen einzelnen Panels gemeint ist. Es gibt auch noch ein paar „neuere“ Comics und die tolle Antwort auf die Frage ob dieser Comic in der DC-Kontinuität ist oder nicht. Die Antwort könnte nicht richtiger sein.

[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition) Meine letzten Worte:

Einer der besten Comics!

Review


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?