Cologne: faces for human rights in Iran

Am Samstag, 16. April war die Internationale Organisation zum Schutz der Menschenrechte im Iran mit einer weiteren Gesichter-Aktion in Köln.

Cologne: faces for human rights in Iran

Zwischen 15:00 und 18:00 Uhr wurden auf dem Bahnhofsvorplatz Passantinnen und Passanten über die zahlreichen Menschenrechtsverletzungen im Iran informiert und um ein Foto von ihrem Gesicht in Solidarität mit der Bevölkerung im Iran gebeten. Mittlerweile haben europaweit Tausende von Bürgern ihr Gesicht in Solidarität mit menschlichen Werten gezeigt. Die Aktionen werden in weiteren Städten Europas fortgesetzt bis das Regime im Iran den Weg für Demokratie und Selbstbestimmung der Bevölkerung im Iran frei macht.

[siehe auch mehriran.de und bewegung.taz.de]

 


wallpaper-1019588
Entmenschlichung: die Rolle der Frau und des Mannes in der modernen Gesellschaft
wallpaper-1019588
Breichiau Hir: Ganz eigen
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Heute ist Welttag des Buches!
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Kaputt gespielt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Gregor McEwan – The Wrinkle In Time