Coaching in München-Schwabing

Ich darf zwar dort arbeiten, wo andere gerne Urlaub machen, am Ammersee. Und trotzdem hat Inning einen Haken – Inning hat keinen S-Bahnanschluss. Das stört mich persönlich jetzt zwar nicht besonders, weil meine Vorliebe eher in Richtung Individualverkehr geht – aber ich höre es immer wieder von meinen Coachingkunden.

Jetzt auch Coaching in München

Aus diesem Grund habe ich ab sofort auch die Möglichkeit – nach Terminabsprache – in München-Schwabing Coachingsitzungen anzubieten. Meistens genauso unkompliziert von den Terminen wie bei mir am Ammersee, aber vielleicht für den einen oder anderen doch besser und schneller erreichbar als im Münchner Outback.

Ich führe bewusst keine festen Zeiten für München ein, sondern überlasse es der individuellen Absprache, wann wir uns dort sehen. Ich freue mich auf Sie – ob in München oder am Ammersee.

Coaching muss nicht immer persönlich sein

Und mit persönlich meine ich, man muss sich nicht immer gegenüber sitzen. Wenn wir uns in ein bis drei Sitzungen genügend gut bekannt gemacht haben, geht vieles auch problemlos über Telefon, Skype oder Mail. Vor allem dann, wenn es akut ansteht und die Zeit eng, das Thema heiss ist.


wallpaper-1019588
Der Job- & Karriere-Blog & die x28 AG gratulieren der Teilzeitkarriere AG zum 10-jährigen Jubiläum!
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
Tag des Punktmusters – der National Polka Dot Day in den USA
wallpaper-1019588
Einladung zur Informationsveranstaltung „DENK MIT – DENK BIO“
wallpaper-1019588
O ihr schönen Möcken
wallpaper-1019588
Süß-saueres Linsen-Shakshouka
wallpaper-1019588
Durch den Wald streifen
wallpaper-1019588
TTT # 365 | Meine 10 dicksten Bücher