Click&Point für die WiiU – Daedalic ist offizieller WiiU-Entwickler

Click&Point Spiele sind bei vielen beliebt, nicht nur der gute Gronkh zeigt das gerne in seinen Let’s Plays. Daedalic gehört in diesem Bereich zu den Top Adressen. Mit Deponia, Edna bricht aus oder auch Journey of a Roach überrascht man jedesmal auf weiteres die Spielerherzen. Seit kurzer Zeit gehört Daedalic Entertainment zu den offiziellen WiiU-Entwicklern, wie Carsten Fichtelmann den Kollegen von Gamereactor bestätigt hat.

Es sind zwar noch keine Titel für die WiiU in Planung, denn man möchte sich erstmal mit der Technik beschäftigen und schauen, was geht. Man ist aber von der WiiU überzeugt, da die Touch-Fähigkeit natürlich auch perfekt geeignet ist für Click&Point Spiele. So wird es Daedalic Spiele nicht nur für den PC, Mac und iOS geben sondern vermutlich auch bald auf der Nintendo WiiU.

Somit ist es auch im Jahr 2014 spannend um den Hamburger Entwickler und man darf gespannt sein, was Daedalic vielleicht auf der WiiU zaubern wird. Der WiiU würde das sicherlich nicht schaden und dem Entwickler auch nicht. Viele beklagen die mangelnde Spieleauswahl auf der Nintendo Konsole, man erhofft sich einfach bessere Spiele, die nicht schon tausend mal durchgekaut worden sind für alle Plattformen. Abhilfe kann nun aus Hamburg kommen, mit einzigartigen Spielen für groß und klein.


wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Neues Design
wallpaper-1019588
Grundlegende Analysen sind eine gute Basis
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Forza Horizon 4 Fortune Island im Test – Nordisch by Nature
wallpaper-1019588
Gemischter Haul
wallpaper-1019588
Dieser Publisher bringt Shin Chan nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.