Clean your body – Detox Smoothies #2

Fast neu verliebt könnte man es nennen …
Und weil ich einfach zu faul für Sport bin und mich dennoch [fit &] gesund halten möchte, bin auch ich auf den modernen Trip der Smoothies aufgesprungen! Mittlerweile muss ich sagen, dass ich sie wirklich herrlich lecker finde :)

Zutaten für einen bunt-gemischten Smoothie
1 Stück Gurke
1 große Karotte
1 Banane
1 kleiner Apfel
ein Paar Ananasscheiben
Schuss Leinöl
TL Hönig
Wasser nach Belieben

Zubereitung
Alle Zutaten vorbereiten: dh Gurke (ich habe ein etwa 5 cm langes Stück genommen) nach Bedarf, Lust oder Laune abschälen, Karotten ebenfalls abschrubben oder schälen. Den Apfel vom Gehäuse befreien und die Ananas köpfen und in Scheiben/Stücke zerteilen.

Zuerst die Karotte mit einem 1/8 Wasser in den Mixer geben und volle Kanne aufdrehen. Dann die restlichen Zutaten nach und nach hinzüfügen. Mein Kenwood-Mixer hat zwar ordentlich Kraft, aber schneller und leichter geht es doch, wenn ein Obst nach dem anderen untergerührt wird. Das Ganze für ca. 2 Minuten kräftig pürieren.

Zum Schluss einfach mit so viel Wasser auffüllen wie gewünscht – ich habe zwischendurch einfach gekostet und hatte zum Ende eine Menge von rund 800 ml! Das ergibt genau zwei volle Gläser mit leckerem Smoothie.

Kenwood Leinöl Obst Smoothie


wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights beim Way Back When Festival 2018
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: 3D Face Unlock mit ähnlichem Gesicht ausgetrickst
wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Tag des Kalevala und der finnischen Kultur – Kalevalan ja suomalaisen kulttuurin päivä
wallpaper-1019588
Waves Of Dread: Aufgeräumt
wallpaper-1019588
Jungstötter: Aus alt mach jung und anders
wallpaper-1019588
GearBest-Deals vom 19. November 2018
wallpaper-1019588
Nachvollziehbarer Wahnsinn