ClassicFolders bringt Ordneransicht von iOS 6 für iOS 7/8!

Wer bereits unter iOS 6 oder älter ein iDevice besaß weiß, dass damals die Ordner auf dem Homebildschirm noch anders aussahen, mit iOS 7 hat Apple diese nämlich komplett verändert.

Nun hat Entwickler Coolstar, der bereits schon diverse “Classic Tweaks” entwickelt hat (ClassicLockScreen, ClassicDock, ClassicBadges, …) auch diesen Teil von iOS auf iOS 7 beziehungsweise iOS 8 portiert.

ClassicFolders Modern Mode ClassicFolders Classic Mode

Der 0,99 Dollar teure Tweak bringt aber nicht nur die klassische Ordneransicht von iOS 6, sondern vier verschiedene Modi. Neben Classic gibt es auch einen Modern Mode, einen Mavericks Mode und sogar eine Ansicht, die Apple unter iOS 4 in einer Beta testete.

ClassicFolders Mavericks Mode ClassicFolders iOS 4 Beta Mode

Vor allem der moderne Modus macht unserer Meinung nach unter iOS 7 und 8 richtig was her, die Unschärfe der Ordner sieht richtig gut aus und man könnte fast meinen, dass dies so gehört. Der Modern Mode lässt sich auch in einer dunklen Ansicht darstellen. In jeden Ordner passen 12 Apps und natürlich gibt es auch Seiten innerhalb der Ordner, was es unter iOS 6 ja nicht gab.

ClassicFolders Modern Mode dark

Wir finden den Tweak richtig gelungen und können euch den Download nur empfehlen!


wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Spezialreservat Cap Sainte Marie
wallpaper-1019588
Eintopf mit Kassler, Sauerkraut und Rote Bete
wallpaper-1019588
beautypress News Box im Dezember 2019 | Werbung/PR Sample
wallpaper-1019588
Waffelkekse