Cirquent beim J.P. Morgan Lauf 2011 in Frankfurt

Zusammen sind wir 965,25 Minuten gelaufen!

Am vergangenen Mittwoch war es mal wieder soweit: der alljährliche J.P. Morgan Corporate Challenge  Lauf fand in Frankfurt statt. Er ist der teilnehmerstärkste Firmenlauf der Welt, die 5,6 km Strecke führt durch die Innenstadt. Das Motto lautete wie immer: „ Jogging statt Mobbing“.  Außer in Frankfurt wird der Lauf noch in  sieben Städten der USA , Sydney, Singapur und Johannesburg ausgetragen.

Unter den insgesamt 68.454 Läufer/innen (1/3 Frauen) waren 21  ´Elegant Purple´ Läufer/innen, die sich mit ihren acht Kollegen von NTT Communications hochmotiviert, ambitioniert und vertrauensvoll ins Getümmel stürzten. Mit La-Ola-Wellen und Musik wurde aber zunächst auf den Start gewartet – und das dauert leider immer etwas. Als der  schnellste Läufer nach 16,43 Minuten das Ziel erreichte, waren die meisten noch gar nicht gestartet. Die schnellste Cirquent Frau schaffte es übrigens  in 18,53 Minuten und war damit erstmalig  unter 19 Minuten  in Frankfurt.

Bei dem Lauf stand sicherlich nicht der Wettkampf,  sondern der Spaß  im Vordergrund. Auch wenn die Läufer zumindest anfangs nur stockend weiterkamen und  sich öfters  gegenseitig auf die Füße traten.Trotzdem sprang die gute Laune von den tausenden Fans bzw. Kollegen  am Straßenrand schnell auf die Läufer über. Ein übriges taten die unglaublichen  T-Shirt Kreationen dazu.

Der Cirquent Stand am Main mit lila Fahnen und eleganten Lichtsäulen war ein echter Hingucker – das fiel nicht nur dem Team der Polizei auf!!! Dort wurde nach dem Lauf lecker gegessen und bei dem ein oder anderen Bierchen über die Strecke, die T-Shirts und sonstige wichtigen Themen philosophiert..

Danke für die gute Organisation und hoffentlich sind nächstes Jahr wieder ganz viele dabei …und vielleicht können wir ja mal alle ZUSAMMEN laufen…

Und hier geht’s zur Fotogalerie.


wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Freitag, die neue Festplatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Sie kommen wieder, kauft schon mal Teddybären…
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?