Cinnamon bun cupcakes

Cinnamon bun cupcakes
Bei Ina hat ein tolles neues Projekt begonnen. Es nennt sich "Let's cook together". Wie das ganze funktioniert könnt ihr <hier> nachlesen. Das Thema im Februrar habe ich leider total verschwitzt. Dabei habe ich es mir fest vorgenommen gehabt und mich dann gewundert, wieso in der Bloggerwelt am besagten 10. im Februar so viele Milchreisrezepte herumkursieren. Hat sich schnellaufgeklärt und mein Ärger darüber, dass ich es verpasst habe war groß. Das sollte im März nicht passieren und so habe ich es mir schön brav im Kalender notiert, dass ich es diesmal nicht verpasse. Thema im März ist "Wrap it! Lecker gerolltes und/oder gewickeltes". Kurzes nachdenken und schwupps hatte ich eine Idee dieser leckeren Cinnamon bun cupcakes.Diese Zimt-Schnecken, die sich in Muffinförmchen verstecken standen schon lange auf meiner Backliste und so konnte ich, wie sagt man so schön sprichwörtlich, zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Der Duft von Zimt in der ganzen Wohnung ist einfach zu toll. Ich liebe das.
Cinnamon bun cupcakes Cinnamon bun cupcakes Cinnamon bun cupcakes Cinnamon bun cupcakes

Zutaten für 9-10 Cupcakes Zubereitung


240 g Mehl
1 P. Trockenhefe
30 g weißen Zucker
60 ml warmes Wasser
60 ml warme Milch
30 g Butter
1 Ei
Für die Füllung:
1 TL Zimt
20 g braunen Zucker
10 g weißen Zucker
Für den Guss:
60g Puderzucker
1/2 Pck. Vanillezucker
etwas Milch nach Bedarf


Mehl mit Trockenhefe und Zucker vermischen. Anschließend das Wasser, Milch, Butter und das Ei zu fügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Stunden ruhen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit vermischen wir die Zutaten für die Füllung.
Nach der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und die Zimt-Füllung darauf verteilen. Von der breiten Seiten her gleichmäßig aufrollen und in 9 bis 10 gleichgroße Stücke schneiden.
Die abgeschnittenen Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben in ausgefettete Muffinvertiefungen oder Silikon-Muffinförmchen setzten und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 20 Minuten backen.
Für den Guss alle Zutaten miteinander verrühren und über die noch heißen Cupcakes verteilen.


Cinnamon bun cupcakes
 
 /// bloglovin /// facebook /// Instagram ///

wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?