Milka-News #2 :: Milka Caramel Mandel / Crunchy Corn / Brezel Time

Milka Caramel Mandel / Crunchy Corn / Brezel Time
Neben den beiden Milka Choco Mix-Sorten hat Milka drei limitierte Sorten von den Alpenmilchschokoladen herausgebracht. Die habt ihr sicher bereits entdeckt. Das wäre zum einen


Milka Caramel Mandel
In der klassischen Alpenmilchschokolade verstecken sich karamellisierte Mandelstückchen und feiner Salznote. Für mich keine unbedigte Neuheit, da sie mich sehr an die Winteredition Gebrannte Mandeln erinnert.
Milka Caramel Mandel

MilkaBrezel Time
An diese Schokoladensorte hatte ich große Erwartungen. In Amerika gibt es ja bereits die M&M Prezel, von der eine Freundin von mir schwärmt. Ich muss gleich zugeben, dass die M&M noch nicht ausprobiert habe, da ich sie brav noch verpackt in meinem Süßigkeitenschrank liegen hab. Also einen direkten Vergleich habe ich jetzt direkt nicht, aber meine Neugierde war groß. Leider wurde sie nicht ganz so erfüllt. Natürlich schmeckt man die Salzbrezel heraus, allerdings ist die Kombination von Brezeln und Schokolade dann doch nicht so ganz meines. Mein Favorit von den dreien folgt nämlich als letztes.
Milka Brezel Time

Milka Crunchy Corn
Diese Schokolade ist eindeutig mein Favorit von den drei limitierten Sorten. Schon beim Öffnen der Packung kommt einem ein leichter Pocorngeruch entgegen. Und genau so schmeckt die Schokolade: nach frischen Popcorn mit einer leichten salzigen Noten. Und das ganze natürlich von Schokolade umhüllt. Einmal ein wirklich neuer Geschmack in einer Schokolade. Da hat sich Milka wirklich was tolles einfallen lassen.
Milka Crunchy Corn
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
/// bloglovin /// facebook /// Instagram ///


wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
wallpaper-1019588
Nadelgrat: Auf Spitzen und Türmen über vier 4.000er
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Buchige Fanartikel?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Erdnussbutter essen?