Ciabatta

Ciabatta
       Das Grundrezept:
  •           500gr Weizenmehl Typ 405
  •           ½ El Zucker
  •           10gr Salz
  •           ½ Würfel Hefe
  •           300ml warmes Wasser
  •           15ml Olivenöl oder Kräuteröl

Für eine mediterrane Abwandlung
  •           3 Zweige Rosmarin
  •           1 Tl Oregano
  •           3 getrocknete Tomaten in Öl

Das Mehl in eine Schüssel geben in der Mitte eine Mulde bilden. Hefe, Zucker mit lauwarmen Wasser vermischen, in die Mulde füllen und 15 Minuten gehen lassen.

Danach alles (ggf. auch die Kräuter, Tomaten etc.) zu einem Teig verarbeiten und diesen mindestens eine weitere Stunde gehen lassen. Den Teig zu zwei Ciabatta formen und dieses mit einem Küchentuch abgedeckt ca. 20 Minuten stehen lassen.

Vor dem Backen die Brote mit Wasser bestreichen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder mit Wasser bestreichen/ besprühen.