Chromatic Society #3: Streifzug durch die neue Heimat (Webserie bedeutender zeitgenössischer Fotografen aus Südafrika)

054567-003_1572137_32_202

Foto: Arte Creative

Chromatic Society – schwarz und weiß, reich und arm, gay und straight – Südafrikas bekannteste Fotografen auf der Suche nach einer neuen Identität für das Land.
Zehn Jahre nach Ende der Apartheid sind in Südafrika längst nicht alle Traumata verarbeitet. Doch inzwischen führt eine neue Künstlergeneration die Arbeit der „Struggle Photographers“ fort, die in Zeiten der Rassentrennung für politische Gleichheit kämpften. Eine Bestandsaufnahme der südafrikanischen Gesellschaft im 21. Jahrhundert.

Chromatic Society #3: Streifzug durch die neue Heimat mit Jodi Bieber und der Überwindung Rassentrennung:


wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
Kurzfilm: "Die Reise zum Mond" / "Le voyage dans la lune" [F 1902]
wallpaper-1019588
200 Jahre Karl Marx: Philosoph, Visionär und kein Marxist
wallpaper-1019588
Wie wird eine MySQL Datenbank auf einem Mac OS X gestartet/gestoppt?
wallpaper-1019588
Die neuen Doppelhaushälften in Willich stehen jetzt zum kostenlosen Bewohnen für die Flüchtlingsmigranten bereit
wallpaper-1019588
Graziano - Ich Sag Ti Amo
wallpaper-1019588
Andre Fenna - Das Letzte Mal