Christina Aguilera nimmt Stellung zu freizügigen Privatfotos

Singer and actress Christina Aguilera attends the Japan premiere for the film Burlesque in Tokyo, Japan, on December 7, 2010.   UPI/Keizzo Mori Photo via Newscom
Wie bereit berichtet sind heute freizügige Privatfotos von Christina Aguilera im Netz aufgetaucht, welche die Sängerin z.T. mehr als halbnackt zeigen.
Nun hat die 29-jährige offiziell Stellung dazu genommen. Über ihren Sprecher ließ sie verlauten:

Die Fotos von Christina Aguilera, die der Presse zugespielt wurden, wurden durch (einen) Hacker illegal von dem Accout von Christina's persönlichen Stylisten entwendet.
Die Fotos sind im Haus von Ms. Aguilera entstanden und dienten ausschließlich dem persönlichen Austausch zwischen ihr und ihrem Stylisten.