Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...

Hallihallöchen Leute ;) Jaaa !! Nachdem ich es euch jetzt schon Wochenlang versprochen habe, kann ich euch nun endlich mal ein Buch bzw. in diesem Falle , ein Magazin Vorstellen. Ich muss dazu sagen , ich habe es jetzt über die Weihnachtszeit tief in mein Herz geschlossen ;) Ich habe schon ziemlich viele Rezepte getestet und alle als "sehr gut" befunden . ( Und nicht nur ich ;) ) Einige davon habe ich euch auch schon verraten . Klickt einfach auf den Link um euch die Rezepte etwas genauer anzuschauen ;) -Schweizer Knusperli-Walnuss-Häppchen-Mandel Knusperle-Knuspersterne mit Nougatfüllung- u.v.m ( coming soon ) 
Das Magazin nennt sich " Die große Adventsbäckerei 2013" und ist ein Sonderheft von " Einfach Gut Kochen". Es hat mich im Laden einfach angelacht und darum konnte ich nicht anders als es mitzunehmen. Auch der Preis war unschlagbar. 2,40 € sind dafür definitiv angemessen . Besonders wenn man bedenkt war normale Koch bzw. Backbücher so kosten.
Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...


Inhalt und Gestaltung:

Das Magazin bietet eine große vielzahl Leckerer Keksrezepte. Bei 96 Rezepten auf insgesammt 99 Seiten kann man sich garnicht richtig entscheiden , was man zuerst testen soll . Dazu kommt , dass wirklich alle Kreationen mit einem kleinen Bildchen bedacht sind , welche wunderbar weihnachtlich dekoriert sind und die "Schokoladenseite" eines jeden Gebäckstückes betonen. Daher läuft einem schon beim schlichten durchblättern das Wasser im Mund zusammen ;) Durch die vielseitigkeit der Rezepte ist für jeden Geschmack etwas dabei. Denn es gibt natürlich nicht nur Keksrezepte. Von Torten über Stollen bis hin zu winterlichen Heißgetränken , ist alles zu finden .  Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...

Das Magazin " Die große Adventsbäckerei " ist wie folgt gegliedert : 


--> Omas Klassiker (S 4-10)
--> Mit Schokolade ( S 14-20)
-->Mit Füllung (S 22-27)
-->Nuss-Plätzchen (S 30-36)
-->Mit Guss (S 38-44 ) 
--> Glutenfrei Backen (S 46-49)
-->Figuren und Anhänger (S 54-59)
-->Lebkuchenhaus (S 60)
-->Stollen (S 62-65)
-->Früchtebrot ( S 66)
-->Festliche Torten ( S 68-73)
-->Kuchen und Gebäck ( S 74-79)
-->International (S 80-81)
-->Plätzchenteller ( S 84-85)
-->Süße Geschenke ( S 86-91)
--> Blitz-Kekse  ( S 92-94)
-->Heiße Getränke (S 96-98 ) 
Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...

Die kleinen Extras


Neben den Rezepten, findet man im Buch eine vielzahl von hilfreichen Tipps und Tricks. Ob es un die verarbeitung von Schokolade geht ,die kleinen Kniffe um das Adventsgebäck perfekt zu machen oder wissenswertes zur Verwendung bestimmter Zutaten, überall bekommt man die Möglichkeit seine Kenntnisse etwas zu erweitern.Sehr gut haben mir auch die Dekoideen gefallen , welche sich hier und da im Heft finden ließen sowie ein kleiner Terminplaner zur Adventsbäckerei auf Seite 57 den ich besonders süß fand. 
Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...

Die Rezepte: 

Wie ich ja bereits erwähnt hatte, war ich von der vielseitigkeit der Rezepte begeistert. Die Rezepte sind mal mehr mal weniger aufwänding so dass selbst die "Backmuffel" ihren Verwanten dennoch zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten können .
Meines erachtens nach, sind die Rezepte auch sehr gut verständlich. Nicht nur weil jedes Rezept bebildert ist ( was ich immer sehr gut finde, da man sich unter Bildern einfach mehr vom Endprodukt vorstellen kann als schlicht nur unter Rezepten) Die Zutatenlisten sind so gegliedert das man stehts weiß ,was wofür benötigt wird. Ich denke ,dass dies besonders wichtig ist , da gemischte Zutatenlisten oft ein wenig unübersichlich werden und es recht nervig sein kann sie auseinander zu sortieren. Auch die Anleitungen sind recht verständlich und logisch untergliedert.
Zuletzt möchte ich zu diesem Punkt noch anmerken , dass alls Rezepte welche ich bisher getestet habe, genau so geworden sind wie beschrieben . Viele denken vielleicht : " Das ist ein Rezeptmagazin, natürlich muss das so sein!" Doch dem ist meiner Erfahrung nach leider nicht immer so , und darum denke ich , ist es wichtig dies noch zu erwähnen. 
Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...

Fazit:

Alles in allem kann ich sagen , das dieses Magazin durchaus sehr stimmig und wunderschön illustriert ist. Es beinhaltet eine Vielzahl von Rezepten , Tipps, Tricks und anderen kleinen Extras und versetzt den Leser damit schon beim durchblättern wunderbar in weihnachtliche Stimmung.   Mit diesem Schnäppchen kann man also meiner Meinung nach definitiv nix falsch machen ;)  

Hat euch dieser etwas andere Post gefallen? Ja?Nein? Lasst es mich einfach in den Kommentaren wissen ;) Eure Chrissitally ;*
Chrissitally´s Weihnachtsbackstube #6 - Endlich gibts ein Buch ...

wallpaper-1019588
Vom Josefsberg auf die Bichleralpe (1378 m) – Tour
wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
"Welcome to New York" [USA, F 2014]
wallpaper-1019588
Ayurveda-Handbuch für Frauen von P. Müller-Jani, J. Skippe
wallpaper-1019588
Zweimal Och
wallpaper-1019588
Signaturprobleme für Windows 7 am Patchday
wallpaper-1019588
Kochbuch: Immergrün | Mikkel Karstad
wallpaper-1019588
Ausflugswoche