Chris Brown trennt sich von Freundin Karrueche Tran - auch wegen Rihanna

Chris Brown trennt sich von Freundin Karrueche Tran - auch wegen Rihanna

Chris Brown 2012 | Bild via commons.wikimedia.org (© Eva Rinaldi)


Chris Brown hat diese Woche seine Trennung von Freundin Karrueche Tran bekannt gegeben, mit der er fast zwei Jahre zusammen war. In einem Statement erklärte er, dass er sich von nun an auf seine Karriere konzentrieren will. Außerdem gab er zu, dass er sie nicht durch seine "Freundschaft mit Rihanna" verletzen will.
Lieber bin ich Single und gebe uns beiden die Chance, glücklich in unserem Leben zu sein.
Seine Ex-Freundin Tran hat mittlerweile die Trennung ebenfalls kommentiert. Dabei deutete sie auch, dass ihre Gefühle bereits verletzt sind. Dies liegt bestimmt nicht zuletzt an dem Geständnis, welches Brown in seinem neuesten Video "The Real Chris Brown" gemacht hat.
In dem Clip gibt es zu, sowohl Karrueche Tran als auch Rihanna zu lieben. Zusehen sind zudem Aufnahmen mit beiden Frauen aus glücklicheren Tagen.
Chris Brown und Rihanna wurden übrigens in letzter Zeit immer öfters zusammen gesichtet. In Brooklyn hatten sie vor einigen Tagen ein Konzert von Jay-Z sowie einige New Yorker Clubs gemeinsam besucht.

wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Brokkoli-Champignon-Lasagne
wallpaper-1019588
Metamorphosis I & II – zwei Selbstportraits
wallpaper-1019588
Wer kennt den Hügel?
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur 50 jahrigen sohn