Chinesische Hackbällchen mit gebratenen Nudeln


Chinesische Hackbällchen mit gebratenen NudelnIm letzten Sainsburys Magazine fand ich die Inspiration für dieses Sonntags-Abendessen. Die Hackbällchen gehen für vier Portionen so:500g Schweinehack (extra mager)
geriebener frischer Ingwer
geriebene Knofizehe
Sojasauce
Chilipulver
Sesamöl
1 Ei zum Binden
optional: fein gehackte Schalotte
Alle Zutaten verkneten und kleine Bällchen formen und diese in neutralem Öl im Wok ziemlich heiss braten. Zur Seite stellen.Chinesische Hackbällchen mit gebratenen Nudeln Zwei chinesische Eiernudelnester nach Packungsanleitung zubereiten. Im Wok etwas neutrales Öl erhitzen und geschreddeten Chinakohl, Frühlingszwiebel, gehackte Chilschote, kleine, in Steifen geschnittene Paprikaschoten scharf anbraten, mit Sojasauce, Shaosingh Wine und Pfeffer würzen. Nudeln unterheben und gut durchwärmen. Mit etwas Sesamsaat bestreuen.Chinesische Hackbällchen mit gebratenen NudelnNudeln mit Hackbällchen anrichten. Ich mag es noch gerne mit etwas selbstgemachter Thai-Chili-Sauce darüber!Chinesische Hackbällchen mit gebratenen Nudeln

wallpaper-1019588
Overwatch 2 Server durch DDOS Attacke Down – Blizzard arbeitet an einer Lösung
wallpaper-1019588
CD Project Red Mitbegründer und Co-CEO tritt zurück
wallpaper-1019588
Neue The Witcher und Cyberpunk Spiele werden zukünftig Multiplayer bieten
wallpaper-1019588
Cyberpunk 2077 Sequel ist geplant – befindet sich noch in der Vorproduktion