Chili con Verdura (4P)

Chili con Verdura (4P)
  •           400gr Süßkartoffel
  •           100gr Paprika
  •           200gr Zucchini
  •           100gr Karotte
  •           100gr Mais
  •           100gr Kidney Bohnen
  •           500ml passierte Tomaten
  •           500ml Gemüsefond
  •           1 Gemüsezwiebel
  •           1 Knoblauchzehe
  •           1 Chilischote
  •           1 El Öl
  •           Kreuzkümmel
  •           Paprikapulver edelsüß
  •           Salz & Pfeffer
  •           Cayenne Pfeffer
  •           Estragon

Die Chilischote halbieren, entkernen, die weißen Häute entfernen und ganz fein Würfeln.

Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zucchini, Süßkartoffeln, Paprika und Karotten in grobe Stücke schneiden.In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebel dazugeben und glasig anschwitzen. Chilischote, Knoblauch sowie Karotten dazu geben. Mit den passierten Tomaten und dem Gemüsefond ablöschen. Das Ganze 15 Minuten sanft köcheln lassen. Danach die Paprika- und Süßkartoffelwürfel dazu geben und kochen lassen. Kurz vor Garende Mais, Zucchinistücke und Kidneybohnen dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Estragon sowie Cayenne Pfeffer abschmecken.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte