Chicken Gemüse und Reis Wok

5 EL Sonnenblumenöl
1 EL Ingwer, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 grosse Zwiebel, in Streifen
1 rote Peperoni
1 Zucchini
1 Karotte
400 g Pouletfleisch, in Streifen
100 g ungekochter Reis
125 ml Soyasauce
2 EL braunen Zucker
1 Lauch- oder Frühlingszwiebel, Deko

Zubereitung

Erhitzen Sie die Wok oder eine Pfanne mit dem Öl, fügen Sie den Ingwer und Knoblauch hinzu.
Machen Sie weiter mit dem Pouletfleisch. Braten Sie es bis es schön braun ist.
Jetzt fügen Sie das in Julienne (Streifen) geschnittene Gemüse hinzu. Es muss noch fest sein aber vorgekocht.
Nun können Sie den Reis einrühren. Hitze auf’s Minimum reduzieren.
Jetzt die Soyasauce und den Zucker einrühren.
Servieren Sie mit der kleingeschnittenen Frühlingszwiebel.

Anmerkung:
Beim Gemüse können Sie selber wählen welches, es muss einfach nur in Julienne sein und vorgekocht. Foto ist mit: Blauer und gelber Kartoffel, Rosenkohl, Lauch und Karotten.


wallpaper-1019588
Gemeinsam ist besser als einsam
wallpaper-1019588
15 musikalische Highlights auf dem Reeperbahn Festival 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Squeeze-out bei der Kässbohrer Geländefahrzeug Aktiengesellschaft: Erstinstanzlich keine Erhöhung der Barabfindung
wallpaper-1019588
Wie uns das Essen in Studio Ghibli Filmen wirklich hungrig macht
wallpaper-1019588
"Girl" [B, NL 2018]
wallpaper-1019588
Review: Die Braut des Magiers – Merkmal | Guidebook
wallpaper-1019588
Verlosung: Eintrittskarten für die KREATIV Messe in Stuttgart
wallpaper-1019588
Trailer: Samurai Spirits