Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches

Vor einiger Zeit hatte ich euch ja hier bereits den Look anhand der Pressebilder vorgestellt. Nun ist es an der Zeit euch einiger der Produkte aus dem Look aufgetragen vorzustellen. Einiger der Produkte habe ich von der Presseabteilung bekommen, andere habe ich mir selbst dazu gekauft. Der Look ist übrigens online bereits erhältlich, ebenso in einigen Geschäften.  Beginnen möchte ich mit den Lippenprodukten.

Lêvres Scintillantes Glossimer:
Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Im aktuellen Look sind drei Glossimer enthalten. Die Farbe Plaisier gab es bereits schon einmal, daher hatte ich sie bereits zuhause. Generell bin ich ein großer Fan dieser Lipglosse, denn Sie haben eine tolle Farbabgabe und kleben genau richtig, so dass sie sich nicht sofort von den Lippen verabschieden. Enthalten sind übrigens 5,5 gr. Bei Plaisir handelt es sich um einen hellen milchigen Nudeton, hier sollte man vom Hautton nicht zu dunkel sein, sonst könnte es schnell "leichig" aussehen. Murmure ist ein helles Rosa, welches hellen Hauttypen bestimmt sehr schmeichelt. Sonate ist ein Allrounder, den wie ich finde, fast jeder tragen kann. Ein kräftiges klares Pink. 


Rouge Coco & Rouge Allure Velvet:
Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - SwatchesChanel Notes du Printemps Spring 2014 - SwatchesChanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Mit diesen beiden Lippenstiften zogen zwei ganz große neue Lieben bei mir ein. Der Rouge Coco weil er einfach ein bisschen sheer ist, aber meine perfekte rosa-peachige Frühjahrsfarbe darstellt und der Rouge Allure Velvet, weil er meine aktuelle Liebe zu dunklen matten Lippen befriedigt und gleichzeitig so cremig auf den Lippen liegt. Leider kommt das matte Finish auf dem Bild nicht so gut raus, aber er ist wirklich ganz matt! Vor allem die Liebhaber von knalligen Lippen, werden in dieser Kollektion sicherlich eine Lieblingsfarbe finden!!

Le Vernis Nagellacke:
Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Im aktuellen Look gibt es auch hier wieder drei Töne, wobei Ballerina eine "alte" Farbe ist, die es bereits gibt. Daher habe ich hier auch keinen extra Swatch mehr gemacht, da die Farbe bereits bekannt ist. Bei Tapage handelt es sich um ein knalliges kirschrot, welches in einer Schicht deckt. Charivari benötigt zwei Schichten um ein deckendes Ergebnis zu liefern. Hier handelt es sich um ein wunderschönes Aubergine. Beide Töne sind schimmer- und glitzerfrei.
Le Blush Créme de Chanel:
Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Ich habe mich für die weniger knalligere Variante entscheiden. Aber ich muss ehrlich gestehen um so öfter ich mir den anderen Ton "Chamade" ansehe (hier bei Shia) je mehr will ich ihn auch noch haben :) Intonation lässt sich sehr gut mit einer Stippling Brush oder auch mit den Fingern auftragen (so macht es übrigens auch Loni Baur). Es ist ein warmer rötlicher Ton der einen leichten pinken Einschlag hat und sich gut verblenden lässt
.  

Lumiéres Facettes Quadra Eye Shadow & Illusion D'Ombre: 
Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches Im Look ist auch ein Quad enthalten, sowie zwei der bereits bekannten Illusion D'Ombres. Besonders der dunkelviolette hat mir bei den ersten Swatches supergut gefallen weil er einen leicht blauen Duochrome hat und wunderschön schimmert. Das Quad steht bestimmt vielen Hauttypen da die Farben sehr harmonisch sind und lila bzw. violett sicher vielen steht. Das Rosa ist für meinen Geschmack ein bisschen zu rosa, das hätte ich mir ein wenig softer gewünscht. 
So das war mein kleiner Überblick über die Kollektion. Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen und zeigen wie die Farben aufgetragen aussehen. Ich habe noch das Puder in 160 Préface und solltet ihr ein heller Hauttyp sein, solltet ihr euch das unbedingt anschauen. Ich habe es im Geschäft gesehen und geswatcht und es ist so fein und angenehm auf der haut, dass man es weder fühlt noch sieht.  Chanel Notes du Printemps Spring 2014 - Swatches


wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F