Champion Alessi: Qualitäten als Lehrer gefragt

ADAC GT Masters-Champion Diego Alessi war im vergangenen Jahr ganz vorn in der Tabelle und steht zumindest auf der Startliste für die Saison 2014 schon in der Pole Position. Alessi und sein neuer Teamkollege Patrick Assenheimer wurden Ende Dezember als erstes Fahrerduo auf einer Corvette Z06.R von Callaway Competition für die Saison 2014 bestätigt. Nach drei Jahren an der Seite von Daniel Keilwitz und dem gemeinsamen Titelgewinn im vergangenen Jahr stellt sich der Italiener einer neuen Herausforderung. Gemeinsam mit Nachwuchstalent Assenheimer will Alessi zu neuen Erfolgen fahren.

alessiAlessi freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem 21-Jährigen aus Heilbronn, der aus der MINI Trophy aufsteigt und schon im vergangenen Jahr häufiger Gast und aufmerksamer Beobachter in der Box von Callaway Competition war. “Patrick ist schnell und hat Talent. Er ist ein Newcomer im GT-Sport, daher werden wir ihn sicherlich nicht unter Druck setzen. Mein Job ist es ihn dabei zu unterstützen sein Potenzial bestmöglich umzusetzen.”

An der Zusammenarbeit mit Assenheimer richten sich auch die persönlichen Ziele des letztjährigen Champions aus. “Ich möchte noch keine Prognose über mögliche Ergebnisse abgeben. Für einen Rennfahrer muss es immer das oberste Ziel sein, das Bestmögliche zu geben. Mein Ziel ist es gemeinsam mit Patrick zu arbeiten, damit wir uns als Team von Rennen zu Rennen weiter steigern. Das wird seine Zeit brauchen, denn der Lernprozess in einem GT-Auto dauert insbesondere bei einem stressigen Rennwochenende eine Weile und der beste Weg ist es, mit einer progressiven Einstellung an diese Aufgabe zu gehen. Wo wir am Saisonende stehen, hängt im Wesentlichen davon ab, wie gut ich als Lehrer bin. Die neue Herausforderung gehe ich aber sehr gelassen an.”

Seine Herangehensweise und Vorbereitung für die neue Saison ändert Alessi ob der neuen Herausforderung nicht. “Ich bereite mich auf eine Saison immer mit dem Ziel vor das Maximale zu geben, auf der Strecke und auch in der Zusammenarbeit mit dem Team. Daran ändert sich in diesem Jahr nichts. Mein Ziel bleibt gleich: Immer das bestmögliche Ergebnis für uns herauszuholen. Was das am Ende bedeutet, werden wir im Saisonverlauf sehen.”

Neu und ungewohnt wird es für Alessi aber sein, nach 48 gemeinsamen Rennen und acht Siegen im ADAC GT Masters nun seinen bisherigen Teamkollegen Daniel Keilwitz als Gegner zu haben. “Gegen Daniel zu fahren tut mir schon etwas weh und es ist schon sehr merkwürdig daran zu denken, dass ich in diesem Jahr sicherlich mal das eine oder andere Duell mit Daniel auf der Strecke haben werde. Ich werde aber sicherlich nicht aggressiv mit ihm kämpfen können. Nicht nur, weil wir uns drei Jahre lang ein Auto geteilt haben, sondern auch weil wir in der gesamten Zeit sehr gut miteinander gearbeitet haben. Daniel und ich sind zwei sehr spezielle Charaktere, das war wohl auch der Grund für unsere außergewöhnlich gute Zusammenarbeit in den vergangenen drei Jahren. Auch wenn wir uns nicht mehr eine Corvette teilen, wir sind weiterhin Teamkollegen bei Callaway Competition und haben für das Team die gleichen Ziele.”

Während sein Teamkollege neu ist, ist die Corvette Z06.R von Callaway Competition für Alessi eine feste und bekannte Größe. Da alle GT3-Fahrzeuge technisch unverändert in die Saison 2014 starten, glaubt Alessi daran, mit der Corvette beste Chancen auf gute Ergebnisse zu haben. “Wir waren in der zweiten Saisonhälfte im vergangenen Jahr sehr konkurrenzfähig. Die Strecken in der ersten Saisonhälfte in diesem Jahr sollten uns theoretisch sehr gut liegen. Daher bin ich zuversichtlich, dass wir sehr konkurrenzfähig in die Saison starten werden.”

tags: ADAC GT MastersAlessiAssenheimer

wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Das beliebteste aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Facebook-, WhatsApp- und Instagram-Apps verletzen Patente
wallpaper-1019588
* * * 9 * * *
wallpaper-1019588
XTERRA Europe – die Saison 2020
wallpaper-1019588
Orangen-Schoko-Kekse