Cera Ve Produkte - Werbung

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Wochen habe ich von CeraVe ein Duschgel und eine Bodylotion zum Testen zugeschickt bekommen. Ich war ja sehr begeistert von der Gesichtsreinigung, dass ich mich richtig gefreut habe, noch mehr Produkte von der Marke testen zu können:


Cera Ve Produkte - WerbungSo sehen die Produkte aus, das blaue Produkt ist die Feuchtigkeitslotion und die grüne Flasche ist das Duschgel.

Beide Produkte sind parfümfrei, mit drei essentiellen Ceramiden und Hyaluronsäure. Beide gibt es mit 236ml für 9,95€. Kaufen kann man die Marke hauptsächlich in der Apotheke.


Ich fange mit dem Duschgel an:


Cera Ve Produkte - WerbungDas ist die Feuchtigkeitsspendende Reinigungslotion für normale bis trockene Haut. Könnte man theoretisch auch für das Gesicht verwenden, aber das wollte ich nicht, ich habe es nur als Duschgel verwendet.

Das soll reinigen und Feuchtigkeit spenden ohne dabei die Hautschutzbarriere anzugreifen.

Für die Inhaltsstoffe könnt ihr hier klicken.


Cera Ve Produkte - WerbungIch persönlich mag das Duschgel leider gar nicht. Die Konsistenz ist extrem komisch, ein bisschen wie Glibber, man braucht super viel um den Körper damit abduschen zu können. 

Es riecht nach nichts, daran muss man sich gewöhnen, aber ich habe es einfach lieber, wenn mein Duschgel schön riecht, ich kann eher bei der Bodylotion auf Duft verzichten als bei Duschgel.

Ich denke, dass das Produkt bei sensibler Haut wirklich gut geeignet ist aber für mich ist das Produkt leider ein Flop und das werde ich mir mit Sicherheit auch nicht nachkaufen.


Cera Ve Produkte - WerbungDie Feuchtigkeitslotion ist für trockene bis sehr trockene Haut, sie soll Feuchtigkeit spenden und die Erneuerung der Hautschutzbarriere unterstützen, kann man ebenfalls für Gesicht und Körper verwenden, ich habe es wieder nur für den Körper verwendet.

Für die Inhaltsstoffe hier entlang.


Cera Ve Produkte - WerbungDie Bodylotion finde ich deutlich besser als das Duschgel. Sie spendet gut Feuchtigkeit, aber ich glaube nicht, dass es was für sehr trockene Häutchen ist.

Man muss ein zweimal mehr cremen, damit man sie gut einarbeiten kann, das ist der Unterschied zu anderen Bodylotions und sie riecht eben auch nach nichts, aber wie gesagt, das stört mich jetzt eher weniger.

Die Bodylotion ist für mich okay, aber auch eher weniger nach meinem persönlichen Geschmack, deswegen würde ich sie auch nicht nachkaufen.


Benutzt ihr parfümfreie Produkte?

Bis bald.

Eure Therese

wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Armut und strenge Armut
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
Knurrhahn mit Kohlrabi
wallpaper-1019588
Projekt xCloud Public Preview gestartet
wallpaper-1019588
Trailer: Uncut Gems
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Neffos C9 Max bei Aldi Süd
wallpaper-1019588
Aus Endesa wird Energy XXI