Celler Can Amer

Celler Can Amer ist eine erste Adresse, wenn es um kulinarische Küche, kombiniert mit einem Hauch von Avantgarde und Kreativität geht. Einige der Spezialitäten sind Tintenfisch, Kabeljau-Confit oder die saisonalen Spezialitäten mit mallorquinischen Produkten.

Dazu zählen zum Beispiel während der “Pilzzeit” Ochsenschwanz, Gänsestopfleber mit Rotweinsauce, begleitet von wilden Pilzen, Artischocken oder gefüllter Spinat mit Quark.

Celler Can Amer
Celler Can Amer
Celler Can Amer
Celler Can Amer

Das Restaurant “Celler Can Amer” befindet sich direkt neben der Markthalle in Inca. Das Weingut wurde 1971 gegründet und wird seit 2001 vom Sohn der Gründer, Tomeu Amer, geführt, der die kulinarische Traditionen der Insel auf das Niveau der feinen Küche gebracht hat. Ausgezeichneter Service, professionell und aufmerksam zu allen Zeiten. Der Raum ist gemütlich, man speist umgeben von alten Weinfässern, die Wärme und Einzigartigkeit in den Räumlichkeiten bringen.

Spezialitäten: Mallorquinische Küche
Straße: Carrer de la Pau, 39. Inca
Telefon: 971 50.12.61
Preis: 25.- bis 35.- Euro
Termine: Mai bis September Samstag und Sonntag geschlossen / Von Oktober bis April: geschlossen Sonntagabend


Größere Kartenansicht

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
[Rezension] Die Lady - Verliebt in einen Vampir 2
wallpaper-1019588
PPP – Teil 6
wallpaper-1019588
Nur 13 % der Deutschen erwägen, im Ausland Urlaub zu machen
wallpaper-1019588
Geld made in Innerrhoden