CD-REVIEW: Oliver Gottwald – Lieblingslieder [EP]

CD-REVIEW: Oliver Gottwald – Lieblingslieder [EP] Zeit für neue Lieblingslieder

Immerhin vier neue Songs: Der ehemalige Anajo-Sänger Oliver Gottwald lässt mit einer EP mal wieder von sich hören.

„Lieblingslieder" ist auf alle Fälle ein hübscher Titel für eine CD. Und die Musik wird dem zum Glück auch gerecht. Die Songs sind so bunt wie das Cover.

Oliver Gottwald schafft es vor allem, schön mit Worten zu spielen. So bleibt absichtlich unklar, ob man es bei „Halluzinationen" mit einem guten Tagtraum oder einem Guten-Tag-Traum zu tun hat. Der Song ist dann auch gleich zwei Mal auf der EP vertreten - zusätzlich als Live-Version.

Schon vorab bekannt war „Mustangmann", der beste Song auf „Lieblingslieder". Er ist musikalisch fröhlich und textlich kreativ - eine schöne Mischung.

„Stadt, Land, Fluss" ist schön sehnsüchtig und vertreibt den Alltagsblues. Und dann wäre da noch der Titeltrack der EP. Die Strophen sind sehr melancholisch, was sich zum Refrain hin jedoch auswächst. Gottwald findet darin, dass es Zeit für neue „Lieblingsliebeslieder" ist. Finden wir auch. Und, dass er da eine durch und durch hübsche EP hinbekommen hat.

Albuminfos Oliver Gottwald - Lieblingslieder [EP]

CD-REVIEW: Oliver Gottwald – Lieblingslieder [EP]Künstler: Oliver Gottwald
Albumname: Lieblingslieder [EP]
VÖ: 17.11.2017
Label: Lieblingslieder Records
olivergottwald.de

Fotos: Frauke Wichmann und Promo

„Lieblingslieder" von Oliver Gottwald kaufen


wallpaper-1019588
Sommer-Sonne-erdbeerwoche: Tipps für entspannte Urlaubs-Tage
wallpaper-1019588
Balmer See ruft – egal bei welchem Wetter!
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Ist schon Weihnachten? Der Golftrolley
wallpaper-1019588
Quer durch den Norden in Madagaskar
wallpaper-1019588
Playa Formentor
wallpaper-1019588
Afghanistan: Bundesregierung wirbt für Umsiedlung nach Deutschland
wallpaper-1019588
Deutscher Synchro-Clip zu The Testament of Sister New Devil – Departures