Cathy McAllister: Shadowcaster 03 - Dein Blick in meiner Morgenröte

Cathy McAllister: Shadowcaster 03 - Dein Blick in meiner MorgenröteInhaltsangabe des Verlages:
Dass die Liebe so atemberaubend wie unvorhersehbar schwierig sein kann, weiß niemand besser als Faith, nachdem Cole und sie lange Zeit nicht nur miteinander, sondern schließlich auch füreinander hatten kämpfen müssen. Aber jetzt ist es soweit. Die beiden Shadowcaster treten die Zeremonie an, die sie für die Ewigkeit aneinander binden wird. Aber nicht jeder in den unzähligen Parallelwelten gönnt ihnen ihr Glück. Ihre zwei größten Feinde sind ihnen immer noch auf den Fersen und schaffen es schließlich in ihre nächste Nähe zu rücken …
"Dein Blick in meiner Morgenröte" ist nach "Dein Kuss in meiner Nacht" und „Dein Lächeln in meiner Dämmerung“ der dritte Band der Shadowcaster Reihe von Autorin Cathy McAllister. Die Titel der Bücher werden leider immer merkwürdiger.Während der erste Band den Leser in die Welt der Shadowcaster eingeführt hat, widmete sich die Fortsetzung mehr der Beziehung von Faith und Cole und dies hat sich auch im dritten Buch nicht groß geändert. Mehr als zuvor nehmen jedoch andere Figuren Raum ein und neben dem schon aus dem zweiten Buch bekannten zweiten Erzählstrang rund um die Dämonen gibt es nun noch eine weitere Erzählperspektive durch andere Figuren mit übernatürlichen Kräften. Diese neuen Figuren haben mir auch gut gefallen und der Geschichte gut getan. Denn ansonsten muss ich leider sagen, ist der Reiz der Reihe inzwischen für mich aufgebraucht. Es passiert immer nur das gleiche, indem Gefahr droht und Faith und Cole dem entkommen müssen. Die Beziehung der beiden ist auch von Anfang an schon so intensiviert worden, dass da ebenfalls kein Ausbaupotenzial mehr ist und insgesamt gesehen hat "Dein Blick in meiner Morgenröte" daher weder Spannung noch besondere Romantik für mich geboten. Durch die schon erwähnten neuen Figuren sehe ich das Buch aber trotzdem noch im Mittelfeld und kann es durchaus als Fortsetzung der Reihe weiterempfehlen.Angekündigt war die Buchreihe rund um die Shadowcaster mit drei Bänden. Es müsste nun also eigentlich Schluss sein. Ein wirklicher Schlusspunkt ist jedoch nicht zu erkennen. Die Gefahr ist nicht gebannt, die Feinde nicht besiegt und viele Fragen noch offen. Das sieht für mich dann doch eher so aus, als ob es weitere Bücher mit Faith und Cole geben wird.Wer sich für das Buch interessiert, der sollte aber mit den ersten beiden Büchern beginnen, da der dritte Band nicht so gut für sich alleine stehen kann.Empfehlen kann ich "Dein Blick in meiner Morgenröte" an alle Leser, denen die bisherigen Bücher der Reihe gut gefallen haben und die sich für Liebesgeschichten im Fantasygenre interessieren und denen es nichts ausmacht, dass dieses Buch nur als e-book erhältlich ist. So habe ich bewertet:
Cathy McAllister: Shadowcaster 03 - Dein Blick in meiner Morgenröte
Und hier kann man das e-book kaufen: Cathy McAllister: Shadowcaster 03 - Dein Blick in meiner Morgenröte
Weitere Informationen zum e-book, zur Autorin und zur Reihe gibt es auf der Homepage vom Carlsen Verlag / Impress.

wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar