Casio Collection goes Camo

dinge

Wie schafft man es, die ohnehin schon extrem stylischen Gold- und Silberteile aus der Casio Collection noch um eine Spur cooler zu machen? Indem Camouflage ins Spiel gebracht wird. Genau das hat Casio gemacht und seine Klassiker gepimpt. I like, so viel steht schon einmal fest.

Die Objekte der Begierde heißen A168WEGC und A168WEC, ihnen wurde jeweils einer von drei verschiedenen Tarnmusterrahmen um das Display verpasst. Rausgekommen sind dabei zwei goldene und ebenso viele silberne Varianten. Funktionstechnisch blieb alles beim Alten. Stoppfunktion, Alarm, Beleuchtung. Mehr schon auch nicht.

Etwas Unverständnis löst bei mir allerdings die Preisstruktur aus. Liebe Freunde aus dem fernen Japan, wieso muss man für eine Goldene fast das Doppelte hinblättern als für eine Silberne? Trifft leider auch für die nicht getarnten Modelle zu. Ist dort tatsächlich Gold eingearbeitet, nehme ich hiermit meine Kritik gleich wieder zurück. Haha.

Wie dem auch sei, ein gelungener Schachzug von Casio. Optisch wahnsinnig ansprechend. Zumindest für mich als Camo Lover. Ich hätte es echt nicht besser machen können ;)

casiocamo1
Bildquelle: http://www.snipes.com

17. Juli 2014 besenstil Getaggt mit Accessoires, Camouflage, Casio, gold, silber, Uhren

wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Tag der Artischockenherzen – National Artichoke Hearts Day in den USA
wallpaper-1019588
Faschingsumzüge Mariazell & Gußwerk 25. Februar 2020
wallpaper-1019588
#001 Manga und Verfilmung - Der Mann meines Bruder
wallpaper-1019588
Japanische Hundenamen
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur manner 50 jahre