Cashew Kokos Joghurt

Image and video hosting by TinyPic

Kokos Joghurt ist etwas, das ich schon lange unbedingt probieren möchte. Bei meiner Recherche darüber bin ich immer wieder über Coyo gestolpert, nur leider werden diese Produkte nicht hier bei uns angeboten. Schade! 
Deshalb dachte ich mir, mein Kokos Joghurt selbst zuzubereiten. Mit Joghurtkulturen war mir das nur zu aufwändig. Aber zum Glück gibt es da noch eine einfachere Variante.

Zutaten:
  • 1 1/2 Tassen (ca. 200g) Cashewkerne, über Nacht im Kühlschrank einweichen
  • 15 Löffel Kokosmilch (ca. 1/2 Dose)
  • etwas Limettensaft
  • Agavendicksaft
Zubereitung:
Cashewkerne in einem Mixer zerkleinern. Dann löffelweise die Kokosmilch hinzugeben und immer wieder mixen, bis die Cashewkerne sehr fein sind und eine Konsistenz, die einem Joghurt ähnlich ist, entstanden ist.  Zum Schluss noch etwas Limettensaft unterrühren und mit Agavendicksaft süßen. Am besten kurz in den Kühlschrank stellen und gekühlt mit Früchten und Müsli genießen.