Cashew Hummus

Pin It
Cashew Hummus
Wer Hummus mag, der wird diesen Cashew Hummus garantiert lieben.
Der hier ist zwar der gängigen Variante im Geschmack ähnlich, aber viiiel cremiger und natürlich nussig.
Was gibt's sonst noch dazu zu sagen, außer, dass man den Dip unbedingt ausprobieren sollte?
Ach ja, der Vitamix (hier) hat mal wieder seinen Dienst perfekt ausgeführt. War ja auch gar nicht anders zu erwarten.
Cashew Hummus
Cashew Hummus
Zutaten:
60 g Cashewkerne, über Nacht in Wasser eingeweicht
1/2 bis 1 EL Tahini (Sesammus)
1 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
Saft 1/2 Zitrone
1-2 EL Olivenöl
etwas Paprikapulver
etwas Kreuzkümmel (optional)
etwas Salz
Cashew Hummus
Zubereitung:
Das Wasser der eingeweichten Cashewkerne abgießen und zusammen mit Tahini, Knoblauchzehe, Zwiebel, Zitronensaft und Olivenöl in einer Küchenmaschine verarbeiten.
Etwas Wasser hinzufügen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
Zum Schluss mit den Gewürzen abschmecken.
Cashew Hummus

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte