Cascha Ukulele Im Test

Obwohl eine Ukulele preistechnisch doch ein wenig preisgünstiger ausfällt, hat man hier die Qual der Wahl bei der Suche nach seinem Favoriten. Ich möchte euch deshalb die Entscheidung ein wenig erleichtern und stelle euch mit der Cascha Sopran Ukulele ein interessantes Modell zum Low Budget mal vor. Wie das Instrument sich schlägt, ob es für Anfänger geeignet ist und wie ihr damit die ersten Lieder lernen könnt, erfahrt ihr hier im Kurztest zu dieser besonderen Ukulele. So erhaltet ihr anhand dies Beispielexemplars ein gewisses Feingefühl, worauf es beim Kauf ankommt.

Erster optischer Eindruck

Korpus UkuleleUkulele SttimmwirbelKorpus Ukulele SaitenCascha Ukuelele für Anfänger und Einsteiger im TestCascha Ukulele im TestUkulele stimmenEinsteiger UkuleleEinsteiger Ukulele für Anfänger Zurück Weiter
  • Simple Verarbeitung
  • Ausstattung mit Plektren und Lernbuch
  • keinen Mängel bei Saiten
  • leicht und kompakt
  • Lernbücher noch ausbaufähig
  • Stimmgerät von der Qualität nur ok

Technische Daten

Die Cascha Sopran Ukulele macht schonn mal einen guten Eindruck. Die Qualität lässt sich hierbei auch durch ihre technischen Daten bestätigen.

Technische Details Sopran Ukuele
  • Maße 54 x 17 x 7 cm
  • 820 Gramm
  • Mahagoni Korpus
  • 4 Nylon Saiten
  • Gewicht ca. 820g
  • 3 farbige Plekten
Lernmöglichkeiten

Die Ukulele ist mit einem Lehrbuch ausgestattet. Darin sind Inhalte enthalten mit den ersten grundlegenden Theorien, damit der Anfänger schnell und direkt einsteigen kann.

Warum ist die Cascha Ukulele für Anfänger empfehlenswert?

Wie oben schon angedeutet haben wir es hier mit einem leichten Instrument mit simpler Ausstattung zu tun, das klangtechnisch in dieser Preisklasse sich hören lassen kann. Das Lernbuch für Einsteiger und Anfänger ist gut aufgebaut und bringt die Theorien verständlich rüber. Ich hätte im Buch etwas mehr Tiefe in der Theorie gewünscht, wenn es um die Saiten und die Klänge in der Theorie geht. Aber kann man ja zu diesem Preis nicht alles haben. Im Groben und Ganzen ist die Ukulele aber ein Top-Instrument für den Anfänger und keineswegs ein Übergangsmodell.

Man kann es in die Reisetasche packen, im Park oder am Strand im Urlaub auspacken und spielen und die gut verarbeitete Qualität wirkt sich in der Klangfarbe aus. Probierts mal aus.

jetzt kaufen bei Amazon


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr