Carrot Cake mit Haferkeksen inside und Frischkäse-Topping (und Haferkeksen on top!)

Heute gibt's einen super-saftigen Carrot Cake!  Karottenkuchen denkt Ihr jetzt? Langweilig...Carrot Cake mit Haferkeksen inside und Frischkäse-Topping (und Haferkeksen on top!)Nö, dieser ist garantiert nicht langweilig! Im Teig landen gemahlene Haselnüsse und dazu noch ein paar geröstete ganze Haselnüsse. Und weil das für manch einen vielleicht noch nicht genug crunchy and crispy ist, kommen noch ein paar Haferkekse mit rein.Nach dem Backen wird der Carrot Cake noch ein bisschen aufgehübscht und zwar mit einem famos-schmackofatzen Frischkäse (oder neudeutsch: Cream Cheese) Frosting. Wem das auch noch zu langweilig sein sollte, kann noch ein paar weitere Haferkeksbrösel darüber werfen und sich freuen!Carrot Cake mit Haferkeksen inside und Frischkäse-Topping (und Haferkeksen on top!)Pluspunkt: Der Carrot Cake liebt es, wenn er vor dem ersten Anschneiden noch ein, zwei Nächte im Kühlschrank schlummern darf. Zum Dank dafür, wird er dadurch noch eine Ecke saftiger!Also: Beim nächsten Einkauf nicht nur ein halbes Pfund Mohrrüben für die Kaninchen mitbringen, sondern noch ein für diesen Karottenkuchen!Carrot Cake mit Haferkeksen inside und Frischkäse-Topping (und Haferkeksen on top!)Zutaten für eine Kastenform voll mit super-saftigen Karottenkuchenglück: 200 g geraspelte Möhren 125 g Margarine 4 Eier 100 g Zucker (ich habe halb Rohrohrzucker und halb normalen Haushaltszucker verwendet)½ TL Zimt ½  TL Vanilleextrakt (Pulver) 250 g Mehl 1 TL Backpulver 100 g gemahlene Haselnüsse 75 g ganze Haselnüsse 80 g Haferkekse, zerstoßenFür das Topping: 250g Frischkäse 2 EL Milch oder Sahne 1 Spritzer Zitronensaft 1 Prise Zimt etwas Vanilleextrakt 60 g Puderzucker 20 g Haferkekse, zerstoßenZubereitung: Zuerst die ganzen Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Abkühlen lassen. In einer Schüssel die Margarine mit dem Zucker verquirlen. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver, gemahlenen Nüssen, Salz, Zimt und Vanille vermischen und kurz unter die Eiermasse rühren. Zuletzt die Möhrenraspel und die gerösteten und gehackten Nüsse und Haferkekse unterheben. In eine gefettete Kastenform geben, glattstreichen und bei 175° Ober-/Unterhitze ca. 30-35 Minuten backen.Für das Frosting alle Zutaten miteinander verrühren, sodass eine feste aber cremige Konsistent entsteht, die man gut auf den (abgekühlten) Kuchen streichen kann. Zuletzt noch ein paar zerbröselte Haferkekse daraufstreuen.
Carrot Cake mit Haferkeksen inside und Frischkäse-Topping (und Haferkeksen on top!)Super moist Carrot Cake with Cream Cheese Frosting and Oatmeal Cookies
Ingredients:200 g rasped carrots125 g margarine4 eggs100 g sugar½ tsp ground cinnamon½TL vanilla extract250 g flour1 tsp baking powder100 g ground hazelnuts75 g whole hazelnuts80 g oatmeal cookies
For the Topping:250g cream cheese2 tbsp milk or heavy creamdash of lemonpinch of cinnamonsome vanilla extract60 g icing sugar20 g oatmeal cookies, crushed
Please write a comment if you would like the complete recipe and direction in english.Carrot Cake mit Haferkeksen inside und Frischkäse-Topping (und Haferkeksen on top!)Habt einen schönen sonnigen Sonntag! :-) Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

wallpaper-1019588
Die Spannung steigt: Der PC-Start von Final Fantasy 7 Rebirth
wallpaper-1019588
Die Tiefen von Kislev und Grand Cathay in Total War: Warhammer III erkunden
wallpaper-1019588
Revolution in Skyrim: Durch die Einfachheit des Schleichens wird die NPC-Interaktion verbessert
wallpaper-1019588
Erweiterung der Serverkapazität von Helldivers 2: Ein strategischer Schachzug zur Verbesserung des Spielerlebnisses