Cara-Cara Orange mi Lachs-Ceviche

Mein Obsthändler, hier in Rheinhausen auf dem Markt, hatte eine neue Sorte Orangen, die wir noch nicht kannten.Es handelt sich um Cara-Cara Orangen oder auch Red Navel. Die Orangen haben  rosa bis himbeerrotes Fruchtfleisch und schön festes Fleisch. Sie sind sehr fruchtig und süß. Hier bei Exotenfrucht gibt es eine schöne Beschreibung. 

Cara-Cara Orange mi Lachs-Ceviche

Cara-Cara Orange Lachs Ceviche

Diese Orange kommt wohl ursprünglich aus Südamerika, Venezuela. So habe ich mir überlegt ein Ceviche vom Lachs dazu zu machen. Im Ergebnis hatten wir dann eine schöne kleine Vorspeise in der die Orange allerdings den Lachs dominiert hat. Aromatisiert habe ich das Gericht mit Bolivianischem Koriander  Destillat von der Schwarzwälder Kräuter Manufaktur. Das hat das Gericht schön abgerundet. Somit  war unsere kleine Vorspeise schön leicht, fruchtig, kühl und aromatisch, uns hat das gefallen.
Zutaten für 2:
200 g Lachsfilet ohne Haut1 Bio-Orange1 Zitrone1 Cara Cara Orange (Red Navel)1 Rote Chili-SchoteMelange blancSalzKräuterdestilat Bolivianischer Koriander
Zubereitung:Die Bio-Orange abwaschen. Die eine Hälfte der Haut mit eine Reibe fein abreiben, die ander Hälfte in Zesten abziehen. Die Zesten und den Abrieb im Backofen auf niedrigster Temperatur 2-3 Stunden trocknen lassen.

Cara-Cara Orange mi Lachs-Ceviche

Cara-Cara Orange Lachs Ceviche

Das Lachsfilet abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben flach in eine kleine Schüssel legen und mit wenig Melange Blanc und Salz würzen. Die Bio-Orange auspressen und die Zitrone, den Saft vermischen  und mit etwas Bolivianischem Koriander aromatisieren und über den Lachs giessen. 
Die Chili-Schote aufschneiden, entkernen und fein würfeln. Die Chiliwürfel über den Lachs verstreuen und alles für 30-60 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.Die Cara-Cara Orange schälen und filetieren, den Saft der sich ergibt auffangen und zum Lachs geben.
Anrichten:
Die Cara-Cara-Filets auf zwei Schüsseln verteilen. Auf die Filets einige Scheiben Lachs-Ceviche legen. Auf jede Schüssel  3 Esslöffel vom einlege Saft verteilen. Die Lachsscheiben mit der getrockneten Orangeschale und den Orangenzesten bestreuen. Jede Schüssel mit dem Koriander Destillat besprühen und servieren.