Capcom hat damit begonnen, drei verschiedene Parfums zu verkaufen, die auf Charakteren aus dem Resident-Evil-Franchise basieren

Dieses Jahr markiert den 25. Jahrestag des ersten Resident Evil-Spiels, und Fans von Capcoms beliebtem Survival-Horror-Franchise haben viele verschiedene Möglichkeiten, um zu feiern.

Der Entwickler von Resident Evil, Capcom, hat eine in Japan exklusive Parfümkollektion herausgebracht, die von einigen der Hauptfiguren des Spiels inspiriert wurde. Sie ist eine von mehreren Gesten zum Gedenken an das 25-jährige Jubiläum von Resident Evil, das Capcom im vergangenen Mai zu feiern begonnen hat.

Das Resident Evil-Franchise hat seit seinem 25. Geburtstag am 22. März. Der achte Teil der Hauptserie, Resident Evil Village, verkaufte sich nur vier Tage nach seiner Veröffentlichung im Mai 3 Millionen Mal und erzielte einen Umsatz von fast 180 Millionen US-Dollar. Auf der E3 im Juni kündigte Capcom an, dass ein Resident Evil Village DLC aufgrund der großen Nachfrage und des Beifalls der Kritiker in Arbeit sei, und bestätigte auch, dass sein Online-Multiplayer-Spiel Resident Evil Re:Verse im Juli erscheinen wird (obwohl: seitdem wurde berichtet, dass Resident Evil Re:Verse erst im Jahr 2022 veröffentlicht wird).

Manche Spieleentwickler feiern Franchise-Jubiläum mit herkömmlichen Merchandise-Artikeln wie Shirts, Taschen oder Hüten. Naughty Dog tat dies, um dem einjährige Jubiläum von The Last of Us Part II zu gedenken.

Capcom entschied sich zum 25-jährigen Jubiläum des Horrorspiels für einen anderen Weg und entwickelte eine dreiteilige Parfümkollektion mit dem treffenden Namen „The Biohazard 25th Anniversary Mini Perfume Collection“. (Biohazard ist der japanische Name der Serie)

Jeder der drei Düfte ist von den Resident Evil Charakteren Leon S. Kennedy, Chris Redfield und Jill Valentine inspiriert. Es ist unklar, ob die Parfums getreue Imitationen der echten Düfte dieser Charaktere sein werden – was eine seltsame Wahl sein könnte, da sie ihre Tage damit verbringen, mühsam gegen biologische Kriegsführung und andere Bedrohungen zu kämpfen.

Das Etikett der Flasche ist so gestaltet, dass es wie die jeweilige Abteilung jedes Resident Evil-Charakters im Spiel aussieht: Redfields hat die Form des Emblems der Bioterrorism Security Assessment Alliance, Kennedys hat die Form des Abzeichens des Raccoon City Police Department und Valentines hat die Form des Special Tactics and Rescue Service-Logos.

Capcom hat damit begonnen, drei verschiedene Parfums zu verkaufen, die auf Charakteren aus dem Resident-Evil-Franchise basieren© Capcom

Eine einzelne Flasche kostet 6380 Yen, was ungefähr 50 Euro entspricht, und wird sowohl online als auch in Geschäften erhältlich sein. Die Düfte sind auf alle Fälle in der japanischen Version des Capcom Stores zu finden

Die Veröffentlichung einer Duftkollektion, die von einem beliebten Franchise inspiriert wurde, ist eine Möglichkeit, ein Jubiläum einzuläuten, und es ist sicherlich ein unvergesslicher Ansatz.

Natürlich ist dies nicht der erste von Videospielen inspirierte Duft, den man gesehen hat. Letztes Jahr veröffentlichte der britische Einzelhändler GAME einen von Mario inspirierten Duft (obwohl er nicht offiziell lizenziert war). Es ist erwähnenswert, dass Capcom auch eine Reihe anderer Düfte basierend auf seinen Franchises angeboten hat, darunter Ace Attorney, Monster Hunter und mehr.

Die bloße Tatsache, dass es eine solche Nischenform von Waren gibt, ist vielleicht ein Beweis für die Nachfrage nach Resident Evil-Waren. Und selbst wenn diejenigen, die außerhalb Japans ansässig sind, diese Parfümflaschen nicht in die Hände bekommen können, können sie sich dennoch auf das kommende Resident Evil Re:Verse, den Resident Evil Village DLC und andere kommende Veröffentlichungen freuen.


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?