Camí Vell del Far de Formentor wird “reaktiviert”

Der Camí Vell del Far de Formentor, ein Bergweg, der Cala Murta mit dem Leuchtturm von Formentor verbindet und seit mehr als 70 Jahren nicht mehr genutzt wird, wird wiederhergestellt und in das öffentliche Wegenetz des Consell de Mallorca integriert, der die kostenlose Übertragung des Eigentums an dieser alten Straße durch das Finanzministerium akzeptiert hat.

Camí Vell Formentor wird “reaktiviert”
Camí Vell del Far de Formentor wird “reaktiviert”

Ziel des Camí Vell de Formentor ist das Wandern, da es Teil der Ruta de la Pedra en Sec, auch bekannt als GR 221, eines Wegenetzes ist, das durch die zerklüfteten Landschaften der Serra de Tramuntana führt und das größtenteils das vom Consell restaurierte Netz alter Pfade mit derzeit 168,4 Kilometern offenen und ausgeschilderten Wegen umfasst.

Der Präsident der Inselinstitution, Miquel Ensenyat, besuchte am Donnerstag (21.02.2019) den Leuchtturm von Formentor, von dem aus man eine gute Perspektive auf den alten Weg haben kann. Er wurde von der Inselrätin und dem Generaldirektor für Umwelt, Sandra Espeja und Josep Manchado, dem Bürgermeister von Pollença, Miquel Àngel March, und dem Stadtrat Tomeu Cifre begleitet.

Bisher war es nicht möglich zu handeln, da das Eigentum beim Staat lag. Tatsächlich ist dieser Weg in einigen Abschnitten, die entweder durch den Wald, durch die gleiche Straße, die den Leuchtturm erreicht, oder durch die Erosion seines Grundrisses und den Abriss der Ufer, auf denen er stand, stark beschädigt. Ensenyat wies darauf hin, dass die Wiederherstellung dieses Weges über die Erhaltung des Erbes hinausgeht: “Wir machen sie für alle zugänglich und schätzen ein auf Nachhaltigkeit basierendes Territorialmodell.

Miquel Àngel March, Bürgermeister von Pollença und ein guter Kenner der Serra, erklärte den Grund, warum diese alte Straße nicht mehr benutzt wurde. “Der Weg diente dem Transport der Steine, mit denen der Leuchtturm aus Binissalem-Stein gebaut wurde. 1930 wurde die Straße zum Strand von Formentor geöffnet, 1951 zum gleichen Leuchtturm ausgebaut, dann wurde die Straße nicht mehr benutzt und ist verloren gegangen”.

Camí Vell del Far de Formentor wird “reaktiviert”10 (100%) | 469 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit
wallpaper-1019588
Nicecream – vegane Nana Icecream
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Risotto Carbonara aus dem Schnellkochtopf/Instant Pot
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
“Hochspannungsboxen” im Trui Teatre
wallpaper-1019588
Eclipse update in 15 Min auf 2019-03 -> ohne Neuinstallation
wallpaper-1019588
ARTIKEL 13 – Jetzt sind wir dran! – Auf die Straße.