Café Hibiskus – Köln

Alle Speisen und Getränke im Café Hibiskus sind vegan und mit Liebe gemacht. Wenn das nicht Grund genug ist, dem liebevoll geführten Kölner Café einen Besuch abzustatten, dann weiß ich auch nicht. Du öffnest die Eingangstür und kommst Zuhause ins Wohnzimmer. Vintagemöbel, frische Blumen und eine herzliche Begrüßung verstreuen diese tolle Wohlfühlatmosphere. Untermalt mit Kaffeeduft, möchtest du ewig hier verweilen.



Aus einer Leidenschaft für Freunde und Familie zu backen und sich mit tollen Menschen zum Kaffee zu treffen, auszutauschen und neue Rezepte zu testen ist 2013 das Café Hibiskus am Hansaring in Köln entstanden. Die liebe Anika und ihre fleißigen Helfer backen einfach großartig und wir sind froh darüber, dass sie uns daran teil haben lassen. An manchen Tagen wünscht man sich zwar ein paar mehr Sitzplätze, weil man keinen mehr ergattern konnte und auf die veganen Köstlichkeiten verzichten oder später noch einmal wiederkommen muss, aber genau diese Wohnzimmeratmosphere wissen wir sehr zu schätzen. Und für alle die, die keinen Platz mehr bekommen hier der Geheimtipp: Den Kuchen kannst du auch mitnehmen!


Café Hibiskus – Köln


Selbstgemachtes Walnussdressing

Im Café Hibiskus wird viel Wert auf frische Produkte, die nach Möglichkeit aus der Region kommen gelegt. In Bio-Qualität und saisonal. So bekommst du zum Beispiel aktuell Quiche mit Grün- und Rosenkohl oder auch Pastinaken. Eine heiße Linsensuppe für die kalten Tage oder einen großen Salat mit vielen verschiedenen Zutaten und Topping aus Räuchertofu, Avocado und Kernen. An dem selbstgemachten Walnussdressing führt kein Weg dran vorbei. Ich behaupte es ist das beste Dressing was ich je gegessen habe. Einfach traumhaft. Im Sommer bezieht das Café Hibiskus sein Gemüse vom Bio-Acker in Buchheim und der Kaffee kommt aus der Kölner Rösterei moxxa.caffé. Und als ob die Qual der Wahl nicht schon schwierig genug wäre, könnt ihr bei eurem Kaffee sogar noch auswählen, ob ihr Hafer- Soja oder Mandelmilch haben wollt. Ein Schlaraffenland für jeden Veganer und Jedermann der gutes Essen – das mit Liebe und Hingabe gemacht und  serviert wird – zu schätzen weiß.


Café Hibiskus – Köln


Deine eigene Torte vom Café Hibiskus

Es gibt jeden Tag ein riesige Auswahl an Kuchen, Torten und Muffins. XXL Cookies und wer mag Sahne Sahne Sahne zum genießen. In der tollen Vitrine an der Theke stehen immer 6 – 8 Kuchen verschiedener Art und Geschmack. Ob fruchtig, herb oder süß, Erdnuss-Butter-Fudge, Himmbeer-Sahne, Pistazie oder oder oder – hier findet jeder etwas. Da wir uns nie so richtig entscheiden können, nehmen wir meist verschiedene Kuchenstücke und teilen, um nichts zu verpassen. Und da der Kuchen wirklich gut ist, haben wir auch schon ein weiteres Stück mit nach Hause genommen, obwohl wir uns gerade erst die Bäuche vollgeschlagen hatten.

Ich hoffe wir haben bald einen Anlass, an dem ich nicht selber backen möchte oder kann und ich beim Café Hibiskus eine Traumtorte bestellen kann. Denn diesen tollen Service bietet die liebe Anika auch an.

Dein nächster Besuch am Hansaring

Also wer leckeres veganes Essen oder hervorragenden Kuchen genießen möchte, besucht das Café Hibiskus in der Ritterstraße 52 in Köln am Hansaring. Direkt neben dem Underdog Record Store, einem der besten Kölner Plattenläden und Experten für Vinyl. Montags ist Ruhetag, ansonsten ist für euch die ganze Woche von 12 bis 18 Uhr durchgängig geöffnet.


Café Hibiskus – Köln



wallpaper-1019588
Heilige drei Könige im Mariazellerland 2018
wallpaper-1019588
your name. – Kimi no Na wa. ab sofort vorbestellbar
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
Sportuhren Pulsmessung – Was ist VO2max und HRV?
wallpaper-1019588
Spider-Man: A New Universe
wallpaper-1019588
Weihnachtsgiveaway.de mit Adventskalender Tag 10
wallpaper-1019588
#0839 [Session-Life] Weekly Watched 2018 #46 – #49
wallpaper-1019588
Roomtour: Bedgasm and I have nothing to wear