Butter London - neue Nagellacke

Butter London - neue Nagellacke
Hallo meine Schönheiten,heute möchte ich Euch drei frühlingstaugliche Lacke von Butter London zeigen. Alle drei lassen sich problemlos lackieren und decken in zwei Schichten.

Fiverkühles Mintgrün
Molly Coddledhelles, kräftiges FliederKerfufflehelles Rosa mit deutlichem Pfirsicheinschlag
Wichtige Info:Leider sind die Butter London-Lacke in den letzten Monaten ein wenig in Verruf geraten, da sie Phenol enthalten. Ökotest hat 19 Nagellacke unter die Lupe genommen und bei einigen Testexemplaren wurde dieser bedenkliche Inhaltsstoff festgestellt. Mir persönlich ist diese Tatsache ein Rätsel, da Butter London ja sogar damit wirbt dass die Lacke besonders verträglich und '3 free' sind. Das bedeutet, dass bei der Zusammensetzung auf Formaldehyd, Toluol und Phthalate verzichtet wird. Warum wird dann aber das zellschädigende [eigentlich in Kosmetik verbotene] Phenol zugefügt? Zumindest stellt es die Lacke in kein schönes Licht! 

Butter London - neue Nagellacke
Butter London - neue Nagellacke
Butter London - neue Nagellacke
Butter London - neue Nagellacke
Wie gefallen Euch die Lacke?Habt ihr auch vom schlechten Testergebnis gehört?Butter London - neue Nagellacke
Butter London - neue Nagellacke

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
[Rezension] Secret Elements, Bd. 1: Im Dunkel der See - Johanna Danninger
wallpaper-1019588
Mitterbach am Erlaufsee: Zur Einstimmung auf den Advent
wallpaper-1019588
NEWS: Johnossi melden sich mit neuer Single und Tourdaten zurück
wallpaper-1019588
Tagesausflug nach Jerusalem von Tel Aviv aus