buntes Pfannengemüse an Rumpsteak

Moin ihr Lieben,

bereits letztes Jahr hab ich euch hier verraten, wie ihr DAS perfekte Rumpsteak zubereitet.Gestern gab es wieder leckere Rumpsteaks bei uns. Begleitet wurden diese von einem Mix aus frischem, buntem Pfannengemüse.Wie ihr diese Beilage zaubert, dies verrate ich euch heute...

buntes Pfannengemüse an Rumpsteak
Zutaten
jeweils 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
2 rote Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
200 g Zuckerschoten
400 g Champignons
Butterschmalz oder Öl zum Braten
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
1-2 EL Honig (ersatzweise geht auch Ahornsirup)

Zubereitung

Halbiert die Paprikaschoten, entkernt, wascht und schneidet diese in Streifen. Zieht die Zwiebeln ab und schneidet sie in schmale Spalten. Den Knoblauch zieht ihr ebenso ab und schneidet diesen in Scheiben.


Nun kommen die Zuckerschoten an die Reihe, welche ihr wascht, putzt und in schräge Streifen schneidet. Putzt die Champignons und halbiert diese.

Erhitzt das Butterschmalz (oder das Öl) in einer weiten, großen Pfanne - ihr könnt auch gerne einen Wok benutzen.


Dünstet die Zwiebeln und den Knoblauch darin an und nehmt beides anschließend wieder heraus. Im übrigen Fett bratet ihr nun das übrige Gemüse portionsweise an.
Gebt zu guter Letzt alles in die Pfanne und schmeckt es mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und dem Honig nach eurem Geschmack ab.
Serviert dies nun zu eurem Rumpsteak und lasst es euch schmecken!
Lieben Gruß,
Isa