Bunte Schokolade selber machen: Einfaches Rezept im Einhorn-Style

Haben wir euch nicht ganz fest versprochen, dass wir für euch ganz viele außergewöhnliche DIYs auf Lager haben? Nachdem wir euch letzte Woche Einhorn-Haarreifen gebastelt haben, zeigen wir euch heute, wie ihr bunte Schokolade im Einhorn-Stil ganz leicht selber macht! Auf unserer nächste Einhorn Party darf die selbstgemachte Schokolade neben einer riesengroßen Auswahl an tollen Einhorn-Spielen nämlich auf keinen Fall fehlen! auf keinen Fall fehlen. Habt ihr gewusst, dass es Einhörner früher wirklich gegeben hat? Insgeheim haben wir es uns ja schon immer gedacht, aber vor Kurzem wurde die Existenz von Einhörnern wissenschaftlich bewiesen. Und zwar ganz anders, als wir uns das vorgestellt haben. Das sibirische Einhorn soll nämlich ein bisschen wie ein Bison ausgesehen haben. Mit einem zottligem Fell und mit einem massigen Körper. Deshalb konnte es nicht einmal fliegen! Zum Glück lassen wir uns von dieser Vorstellung üüüüüüberhaupt nicht beeinflussen. Unsere Ideen für eure nächste Einhorn Party sind alles andere als langweilig und gewöhnlich. Die selbstgemachte DIY Einhorn Schokolade hat es uns dabei besonders angetan. Deswegen zeigen wir euch heute, wie ihr sie ganz einfach selber machen könnt.

Bunte Schokolade selber machen: Einfaches DIY Rezept

Zutaten:

  • eine Tafel weiße Schokolade
  • blaue und rosa Lebensmittelfarbe
  • verschiedene Zuckerperlen, Glitzersternchen und lila Streusel zum Verzieren

So geht`s:

  1. Zerkleinert die weiße Schokolade und lasst sie in einer Tasse in einem Wasserbad schmelzen.
  2. Legt in der Zwischenzeit mehrere Lagen Alufolie auf einer flachen Unterlage aus.
  3. Wenn die Schokolade flüssig ist, füllt ein wenig davon in 2 kleine Schüsseln oder Tassen um. Färbt den einen Teil mit ein paar Tropfen von der Lebensmittelfarbe in blau, den anderen Teil in rosa ein.
  4. Die restliche flüssige Schokolade verteilt ihr jetzt am besten mit einer Silikonkelle gleichmäßig auf der Alufolie.
  5. Nehmt euch dafür zuerst die Tasse mit der blau eingefärbten Schokolade und verstreicht sie in kreisenden Bewegungen auf der weißen Schokolade.
  6. Das Gleiche wiederholt ihr mit der rosa Schokolade. Auf dem Bild könnt ihr sehen, was für schöne Muster ihr damit erzeugen könnt.
  7. Jetzt geht`s ans Verzieren! Bestreut eure Einhorn Schokolade mit den hübschen Zuckerperlen, den glitzernden Sternen und den lila Streuseln. Nehmt davon so viel, bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid!
  8. Eure Schokolade muss anschließend für einige Stunden an einem kühlen Ort oder auf dem Balkon erkalten.

Und fertig ist eure Einhorn Schokolade

Bunte Schokolade selber machen: Einfaches Rezept Einhorn-Style

wallpaper-1019588
Meditation für klare Kommunikation
wallpaper-1019588
Mit ätherischen Ölen durch den Sommer
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Meine Mutter wird heute 70 Jahre wie wunderbar
wallpaper-1019588
Merkel ist und bleibt eine Beleidigung für den gesunden Verstand
wallpaper-1019588
WARMER SUPPENZAUBER FÜR KALTE TAGE! Cremige Maissuppe mit unseren liebsten, knusprigen Käse-Scones
wallpaper-1019588
Zoku Owarimonogatari läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2019