Bunte Asia-Pfanne :)

Hey ihr! :)

Heute mal wieder ein Rezept, dieses Mal: asiatisch, vollwertig, leckerKohlenhydrate sind durch die Nudeln drinnen, Eiweiß durch den Tofu und die Sprossen, Vitamine durch das ganze Gemüse!Und das braucht man: (Mengenangaben wie immer frei variabel nach persönlichem Geschmack)

  • Mie-Nudeln (Unbekannt? Hier klicken!)
  • Mungo-Bohnen-Sprossen
  • Zucchini
  • Karotte
  • Paprika
  • Fenchel
  • China Kohl
  • Öl (zum Anbraten)
  • Salz, Pfeffer, schwarzen Kümmel, Sojasoße 
  • Tofu (geräuchert mag ich ihn lieber)
So wirds gemacht:
  1. das ganze Gemüse und den Tofu in Streifen schneiden
  2. Mie-Nudeln nach Angaben kochen
  3. Gemüse anbraten (Sprossen und China-Kohl nur am ende ein bisschen anbraten)
  4. Dann Tofu anbraten
  5. Mie-Nudeln, Tofu, Gemüse in der Pfanne nochmal mischen und jetzt würzen
  6. fertig... :)
So siehts aus:Bunte Asia-Pfanne :)
Bunte Asia-Pfanne :)
Bunte Asia-Pfanne :)Geht schnell, ist gesund und schmeckt super, was will man mehr? Bis bald und schon mal einen guten Rutsch ins Jahr 2015!



wallpaper-1019588
Neue Leute kennenlernen: 44 Tipps Locals & Reisende zu treffen
wallpaper-1019588
Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen
wallpaper-1019588
Schmetterlingsfarm Steinhude – Ausflugstipp bei Regenwetter
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Ein Wahlzürcher leitete den Orientexpress
wallpaper-1019588
Urlaub mit Kindern: Erfahrungen und Bewertungen von anderen Eltern
wallpaper-1019588
Tsugumomo Vol. 1 erscheint am 29. Juni, Schuber ebenfalls geplant
wallpaper-1019588
Mona Kasten - Save You